Wieviel Mittagsschalf ist gesund am Tag?

4 Antworten

20 Minuten lang ist die richtige Zeit. Drunter fühlt man sich noch nicht ausgeruht, drüber kommt man nicht schnell genug wieder zu sich. Aber so ca. 20 Minuten - und Du bist wieder fit wie ein Turnschuh.

Da es ja blöd wäre, um 16:00 oder 17:00 Uhr noch ein Stündchen zu schlafen, halte ich den Vorschlag von meisenfrau am Besten

nimm den sogenannten schlüsselschlaf. nimm einen schlüßelbund in die hand wenn du eingenickt bist fällt er runter und du wachst auf.tiefschlaf am mittag ist nicht gut

Stimmt, das ist eine sehr gute Methode. Wobei ich einen alten Topfdeckel nehme worauf der Schlüsselbund fällt.

0

Guter Tip - war mir neu.

0

Wachstumshormon nur abends ausgeschüttet?

Wird das Wachstumshormon nur abends ausgeschüttet wenn wir schlafen oder auch genau so viel , wie wenn ich um 13 Uhr ein Mittagsschlaf mache ?

...zur Frage

Mittagsschlaf mit 4,5 Jahren ein Problem?

Hallo, mein Sohnist 4,5 Jahre alt und macht Mittagsschlaf. Ja und er geht auch Abends noch um 20 Uhr ins bett...eigentlich schon immer. Also er steht morgens um 7/ halb 8 auf und Mittags geht er um 13 Uhr ins Bett und ich wecke ihn um 15 Uhr. Abends geht er OHNE Probleme um 20 Uhr ins bett... Er macht gerne Mittagsschlaf und fordert diesen auch ein... Ist das schlimm? Ich dacht immer,...wenn ein Kind schlaf braucht wird es sich diesen holen. Und ich dachte immer wenn er Abends immer noch Problemlos ins Bett geht, kann er doch Mittags schlafen...Körper brauchen Ruhephasen Heute hatten meine Freundin und ich eine große Diskussion darüber.. Ihr Kind 5,5 Jahre alt macht seit seinem ersten Lebensjahr keinen Mittagsschlaf mehr, sie hat ihm diesen abgewöhnt...stattdessen sitzt er nun als "Ruhephase" Mittags vor dem Fernseher. Ihr Sohn ging Abends einfach nicht mehr ins Bett, darum hatte er dann keinen Mittagsschlaf mehr bekommen... was ja auch ok ist und ihre Meinung und Entscheidung... Ich denke aber nicht so. Was meint ihr?

...zur Frage

Schlecht einschlafen können was hilft?

Ich muss ab August wieder sehr früh aufstehen. Das Problem ist dass ich abends immer sehr lange wach bin bis 03:00-04:00 Uhr und dann schlafe ich immer bis 10:00-12:00 Uhr aber ich muss ab August wieder um 07:00 Uhr aufstehen und ich bin einfach nie so schnell müde... heißt ich schaffe es nie vor 12:00 Uhr einzuschlafen weil mich auch immer wieder das Handy ablenkt und lege ich dass Handy weg sind es meine Gedanken die mich nicht einschlafen lassen... und gerade weil ich weiß ich muss um 07:00 Uhr aufstehen und darf nicht verlassen kann ich nicht schlafen ... habt ihr Tipps wie man besser einschlafen kann ? Sonst schlafe ich wieder erst um 04:00 Uhr ein und habe dann nur 3 Stunden schlaf.... dass ist ja auch nicht gesund ...

...zur Frage

Schlafzeiten bei fast 2 jährigem?

Mein 22 Monate Alter Junge schläft Abends zwischen 20.30 bis 21.00 Uhr ein. Wacht 1 bis 2 mal die Nacht auf weil er was trinken möchte. Morgens schläft er dann bis 9.00 oder sogar 9.30 Uhr. An Frühstück ist dann nicht zu denken. Mag er erst ne Stunde später. Wir essen aber berufsbedingt jeden Tag Punkt 12. Da mag ich ihm um 10.30 kein Frühstück geben. Er bekommt dann meist ein Stück Brötchen, Toast oder ein zwei Kekse. Das find ich nicht gut. Da fällt das schöne Frühstück weg. Papa und Mama essen um 7.30 Frühstück mit allem was dazugehört. Aber wenn ich ihn da wach mach ist er nörgelig bis zum Mittagsschlaf.

Mittagsschlaf: wenn er bis halb zehn pennt fällt der Mittagsschlaf meist aus. Wenn ich ihn früher wach mach quengelt er solange rum bis ich mit ihm spazieren fahre und er einschläft.

Ich finde diesen Tagesablauf beschisschen. Würdet ihr was ändern?

...zur Frage

Mittagsschlaf + Abendschlaf = durchschnttlicher Schlaf?

Sorry ich habe es mir mit dem Titel wirklich schwer getan. :(

Also seit einer Woche habe ich mir leider angewöhnt nach der Schule einen kleinen Mittagsschlaf zu halten. Nun kann ich abends vor 12 Uhr auch nicht mehr einschlafen.

Nun zu meiner Frage: Wenn ich mittags 2-3 std. schläfen würde und dann nochmal abends ca 4- 5std. Würde das dann den durchschnittlichen Schlaf bei 8std. ausgleichen ? Sodass ich am nächsten Tag fit bin? Noch konnte ich keine Folgen beobachten. Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken. Danke im Voraus. (:

...zur Frage

Nach Mittagsschlaf abends nicht einschlafen?

Ich mache ab und zu am frühen Nachmittag einen einstündigen Mittagsschlaf,wenn mich mein Hund am Samstag- oder Sonntagmorgen um 6 geweckt hat. Ich bin dann tagsüber müde und es tut mir gut. Ich kann aber dann abends wirklich nicht einschlafen und liege stundenlang wach. Jemand ne Idee warum das so ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?