Wieviel Miete/Wohngeld soll ich zahlen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Schön das Du Dir überhaupt Gedanken darüber machst.

Bei dem Rundumservice würde ich allein für Essen, Internet, Waschen, Bügeln und Strom, Wasser nicht zu vergessen 150 - 200 € zahlen. Und noch mal so viel an Miete.

Zuvor würde ich aber mit den Eltern darüber sprechen. Evtl. haben sie ja eine andere Vorstellung und könnten sich a) beleidigt fühlen oder b) ausgenutzt.

Das hängt natürlich ein wenig von deinem Einkommen ab, von der Wohnung, die du mit deiner Freundin bewohnst und von dem, was du gemeinsam mit den Eltern deiner Freundin nutzt. Ich denke, dass bei dem Service, wie Wäsche waschen und bügeln, monatlich 300 Euro durchaus angebracht sein können.

Frage doch einfach mal ihre Eltern, ob das für sie in Ordnung wäre. Dabei kannst du ja auch deine Wertschätzung für deine "Schwiegereltern" zum Ausdruck bringen.

Das müsst ihr natürlich selber entscheiden.

Aber, mal so ein paar Anreize:

Mitpreis in Deutschland im Durchschnitt liegt bei 5,94 € pro m² pro Monat

Dazu Essen: Wenn ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer verpflegt, so ist dieser auf Basis von 219,00 € im Monat zu versteuern.

Internet: vielleicht 10,00 € im Monat

Wäsche: Kostet bei Wäscherei pro Wäsche glaube ich so 6,00 €....

Vielleicht kannst du dir daraus etwas berechnen?

Kommt für mich auch drauf an, wieviel du verdienst, wie groß das Haus kist, wieviel Platz ihr zur Verfügung habt. Mein Freund wohnt auch bei mir und meiner Familie, er zahlt 300€/Monat und ich zahle 150€/Monat, da ich noch in der Ausbildung bin und nicht so viel verdiene. WIr haben hier ca. 60m² zur Verfügung. Kaufen allerdings auch oft selbst ein und kochen für uns oder für alle. Am Besten ist, du besprichst das mit den Eltern deiner Freundin, dann kann auch kein Unmut aufkommen, weil sie es zu wenig odder du es zu viel findest...

Kommt ganz darauf an wieviel Geld du zur Verfügung hast. Die wahren Kosten wirst du nicht zahlen können, wenn man alles hochrechnet (Heizung, Strom, Essen, Wäsche usw.) würdest du mindestens 400€ zahlen müssen ......

Du weist was du hast, Um sich ein Zimmer und sich Versorgen an Kosten auf einen Zukommen sollte man Rechnen. Frag doch mal ,du möchtest für dein Wohnen und Versorgen dich daran Beteiligen,ich Glaube es ist für dich Günstiger .Lass dich mal Überraschen.

Ich würde sagen, Du unterhältst Dich mit ihren Eltern da drüber, da kann man keine Pauschale Summe festlegen. Ich zum Beispiel, würde als Hausbesitzer den mit Mietpreis von der Hilfe im Haushalt und rund ums Grundstück abhängig machen. Unterhalte Dich mit ihnen da drüber? Viel Spaß.

arbeitest du fest oder bist du schüler?den eltern meines freundes habe ich damals 50 € im Monat gegeben.Was aber teilweise echt zu viel war,habe nicht mal essen dort bekommen.Erst wollten sie sogar 100 € haben.Aber wenn du dort alles bekommst,ist das wohl in Ordnung

Wieviel könntest du denn bezahlen?

Vollpension in deinem Fall mit nem halben Zimmer? hätte einen Wert von ca. 250€.

Das kommt drauf an, wieviel Du verdienst! Pauschal ohne das zu wissen, kann man Dir keine Vorschläge machen.

Frag nach. Was machst du ? Studieren? Arbeiten? Bist du Student sind 100 euro okay, arbeitest du kann es auc mehr sein

Frag doch die Eltern einfach mal :-) Oder drück ihn einfach 150 Euro in die Hand und frage , ob die ausreichend für den Monat sind.

Frag! Sag, Du möchtest Dich gerne finanziell beteiligen...

danke, werde mich für 200 eur entscheiden, bin schüler ;)

200-300 Euro im Monat.

Was möchtest Du wissen?