Wie viel mg Zink Chelat dürfen Frauen aller höchstens einnehmen?

1 Antwort

Chelat ist eine recht organische Verbindung und wird in der Regel vom Körper recht gut aufgenommen. Die Tagesdosis beträgt ~15 mg, mehr oder weniger. Wer sich ballaststoffreich ernährt und vor allem vollwertig, sollte den Zinkbedarf über die Nahrung decken können (Haferflocken sind z.B. reich an Zink). Sportler können ruhig auch höhere Dosen probieren. Gefährlich wirds erst im Bereich von 150 mg - das sind schon Grenzen, die von Leuten eingenommen werden die Steroide schlucken. (Zink fördert die Testosteronproduktion unter anderem).

Was möchtest Du wissen?