wieviel Methadon muss im Urin sein damit es positiv anzeigt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der sucht doch gar nicht nach dem Methadon, sondern nach den anderen Stoffen. Getestet wird ja mit Sticks - also kein Thema. Nimm eine Pinzette und mach halt ein wenig Metha rein - das wars. Hab ich mit Subutex gemacht damals, und hat funktioniert.

Grüße ZOS

Das ist leider alles nicht mehr so. Und du meinst Pipette.

0

Moin...ich denke die gucken im Urin nach abbauproduckten....da kannst nicht einfach Metha rein machen das fällt auf..muss doch erst mal durch deinen Körper und beim ausscheiden werden abbauproduckte ausgeschieden und nicht reines metha. ..

Hallo Ihr Lieben, danke für die Antworten. Sorry ich habe mich falsch ausgedrückt, denn das Diazepam hab ich nicht vom Arzt bekommen sondern so unter der Hand. Was mein Urintest angeht, da ich Lügen hasse habe ich lieber den ehrlichen Weg gewählt und habe denen erklärt wie es war und glaube das war richtig. Die haben es verstanden und da ich nie Beikonsum habe passiert mir diesmal nichts. Meistens wird nicht so heiss gegessen wie gekocht, trotzdem macht man sich tierisch viel Gedanken wie man am besten da rausskommt.

Noch was an Maxelputzel! ich würde niemals jemanden Metha geben nur um meine fehler wieder auszubügeln. Vor allem nicht wenn Derjeniger das nicht gewöhnt ist!Wenn dann hätte ich wie Zoskia sagte etwas ins Urin getan!!!So viel Verantwortung sollte man haben wenn man mit BTM umgeht! Danke Euch nochmal und schönes Wochenende!

Passiv Cannabis kumsum positiv bei urinkontrolle

hallo :) muss urinkontrollen abgeben bin schon seit nem halben jahr clean aber kann man positiv bei der urin kontrolle sein wen man mit kiffern im selben raum ist während sie rauchen ps: fenster ist immer offen und der raum ist ziemlich groß

...zur Frage

Darf ein Arzt in der Schweiz Benzodiazepine bei Opiat Substitution verordnen?

Die Schwester von meiner Freundin wird seit 6 Jahren substituiert (in der Schweiz). Seitdem hat sie ausschliesslich Ketalgin und ein AD (glaube ein ssri) als Medikation verordnet. Gestern haben wir aber 3 Packungen Halcion (Benzodiazepine 30stk. Á 0,5 mg) bei ihr gefunden. Als wir sie zur Rede stellten behauptete sie es wäre wegen Schlafstörungen verordnet worden. Zuhause haben wir im Net. über die Unverträglichkeit und Gefahren einer LD von Opiat/Benzo Mischkonsum gelesen. Wir stellten sie erneut zur Rede worauf sie Ihre Unschuld beteuerte und "auf alles schwörte" das es kein Problem ist weil sie die Benzos 18h nach dem Methadon einnimmt (Ketalgin wirkt aber 24h!?!). Darf ein Arzt überhaupt Benzos bei Opiat Medikation verordnen oder hat sie das anderweitig besorgt? Ich persönlich glaube nicht an ihr Märchen aber meine Freundin hat mich gebeten diese Frage zu stellen, da sie es nicht glauben kann das sie belogen wird will sie um jeden Preis beweisen das dem nicht so ist (sie ist ein unverbesserlicher Optimist). Wäre auch noch gut zu Wissen ab welcher Dosis Halcion es Pi mal Daumen Gefährlich wegen der Atemdepression wird bei 6mg Ketalgin im Kreislauf. Ich bin mir bewusst das die Verträglichkeit von vielen Faktoren abhängig ist und eine genaue Antwort ist unmöglich aber ein kleiner Anhaltspunkt wäre hilfreich (reichen schon 5mg für eine OD oder erst 30, oder...)? Ich entschuldige mich für die Rechtschreibfehler, stehe Momentan unter stress und Schlafmangel weil meine Freundin voll am abdrehen ist und mir keine ruhe gönnt (verständlich ihre Schwester war mit einem Fuss im Grab als sie drauf war). Ich danke schonmal jedem der sich die Mühe gemacht hat diesen Roman zu lesen, für hilfreiche Antworten bin ich natürlich noch dankbarer. LG und schönen Tag wünsche ich.

...zur Frage

AUs dem Methadon-Programm wegen Alkohol rausgeflogen

Eine Bekannte von mir ist von Methadon abhängig. Sie ist aus dem Programm geflogen wegen Beikonsum von Alkohol. Sie hat eine Entgiftung gemacht von Alkohol und ist wieder ins Programm. Hat wieder angefangen zu trinken. Ist wieder rausgeflogen Es geht ihr sehr schlecht, da sie das Metha schwarz besorgen muss, da sie Angst davor hat, dass kein Arzt sie aufnehmen würde. Die Angst ist sehr begründet. Das ist verstänlich, die Ärzte müssen sich an die Gesetze halten, Alkohol und Methadon ist eine tödliclhe Mischung. Es wundert mich ,dass es doch so viele gibt, die nicht rausgeworfen werden, obwohl sie neben Alkohol noch Benzodiazepine, Heroin konsumieren. Anscheinend weil die schon älter sind und es keine Hoffnung für diese Leute gibt Aber meine Bekannte ist noch jung, sieht gut aus, bei ihr besteht noch Hoffnung aus Sicht der Ärzte. Es ist wirklich schlimm. Eine Substanz schwarz beschaffen, die man umsonst b. Arzt bekommt. Mit Heroin ist sie nicht rückfällig geworden Unglaublich. Und nur wegen Alkohol. Es ist wirklich so. Durch den ganzen Stress ist alles noch schlimmer geworden. Mehr Alkohol als früher Irgendjemand hat ihr geraten, ihre Mutter soll eine Art Verpflichtung unterschreiben, dass sie den Arzt nicht verklagt, falls es wegen eben dieser tödlichen Mischung zum Tode kommt. Dann würde sie das Methadon in der Praxis bekommen Habe so etwas noch nie gehört? Kennt sich jemand damit aus.

...zur Frage

Frage zur Substitution mit Methadon bzw. Polamidon?

Hallo! Ich bin 19 Jahre und werde schon 6 Monate substituiert mit 11 ml Polamidon! Jetzt haben wir hier Palladon bzw Hydromorphon-AL (im Grunde Morphium) als Kapseln mit 3,9 mg und eine halbe 16 mg (also nur noch 8 mg) Retardtablette! Mein Freund meinte ich kann ruhig1 oder 2 Kapseln nehmen. Ich sage, das würde zu teilweise lebensgefährlichen Komplikationen führen. Was ist richtig? Wir hatten vor langer Zeit auch 50 mg Pflaster Fentanyl (auch Morphium) mit Heroin genommen. Da passierte auch nix. Was sagt ihr? Bitte nur Leute die Ahnung haben. Und Kommentare wie"Drogen sind schlecht" und "Methadon ist dazu da um wegzukommen" und " Drogen sind keine Lösung" könnt ihr euch sparen! Ich habe nicht vor sie zu nehmen, habe nur Interre bzw generell an solchen Sachen! LG

...zur Frage

Wie schnell ist Pola, bzw. Methadon im Urin nachweisbar?

Hi, ich würde gern einmal wissen wie schnell, also nach einmaliger oraler Einnahme Pola im Urin nachweisbar ist. Also wenn ich 4ml pola nehme und danach etwa 10-15min eine Urinprobe abgeben muss ist das in so kurzer zeit schon nachweisbar, oder wäre das zu kurz danach? Und wie lange sind diese im Blut nachweisbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?