Wieviel Mensch verträgt die Welt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu einem früheren Zeitpunkt wäre meine Antwort darauf "Sehr viel" gewesen, aber da haben wir uns auch nur mit Steinen und später mit Schwertern und Äxten bekämpft.

Nun zerstört man mit einer Bombe riesige Flächen, bringt sich im Allgemeinen mit Massenvernichtungswaffen um und kontaminiert mehr und mehr dieses schönen Planeten.

Meine Meinung: Nicht mehr viel. 

Den Menschen an sich kann die Natur vertragen, aber nicht seine zerstörerischen Entwicklungen.

Gleicht man das für und wieder ab, so ist unser Nutzen doch vergleichsweise geringfügig.

Je mehr Mensch-desto mehr seine zerstörerischen Entwicklungen. Einfache Rechnung-geht aber auf.

Nicht der Mensch an sich ist das Problem,nur sein ungebremster Zuwachs.

Problem verhindern-Lösung: bisher unbekannt.

0
@mamiya

Zuwachs im Sinne der Population? Dann muss ich widersprechen.

Solltest du jedoch die Entwicklungen meinen, dann stimme ich dir - wie du es meiner Antwort entnehmen kannst - zu.

0
@EspadaSancho

Doch-Ich meine den Zuwachs der Population.Denn die erzeugt ja gerade diejenigen Entwicklungen,dieduaufgeführthast.Kriege,Klimaveränderunge,Umweltverschmutzung und und und rühren schon jetzt von einer "Überbevölkerung her.

0

Sehr kluge, Frage die dir so niemand richtig beantworten kann, wir können darüber philosophieren aber eine Präzise Antwort gibt dir keiner.

Schopenhauer, war ein Menschenhasser, seine Ansicht war dass der Mensch immer schlecht und sich nur durch Leiden identifizieren lässt, rückwirkend auf die Upanischaden.

Voltaire mochte die Menschen und versuchte immer wieder diese auch als Kunst und Darzustellen, Freude Schönheit....usw.

So scheint hier eine Antwort unmöglich, doch meine persönliche ist sehr simple, eigentlich nicht viel.

Oh doch-ich habe eine Philosophie.Und die ist ganz einfach: Intelligenz ist eine Fehlentwicklung der Natur. Das ist nicht präzise,aber zutreffend. Aber wer will schon als "intelligentes" Wesen von dieser Welt abtreten,obwohl er es eigentlich hätte besser wissen können? Ein Paradoxon. Das "Abtreten" ist wohl zwangsläufig-meiner Meinung nach. "Der Mensch glaubt nur das,was er selbst erlebt" Selbst die überzeugendsten Prognosen,können ihn nicht überzeugen.

0

Es sterben viele und es kommen wieder viele, also denke icht nicht das es jetzt zur Überbevölkerung kommen wird, aber eher das wir selber unseren Planeten selber vergiften werden durch die ganzen Schadstoffe die wir freisetzen.

2050 werden "wir" höchstwahrschleinlich eine Weltbevölkerung von knapp 10 Mrd Menschen erreichen.Die werden natürlich unseren Planeten weit weniger vergiften,als die momentan 7,28 Mrd Menschen.Ich muß mich korrigieren:"Inzwischen" sind es 7.305 Mrd.Innerhalb kurzer Zeit.Nachvollziehbar unter countrymeters.info/de/World.

0

Überbevölkerung, aber immer weniger Kinder?

Guten Morgen zusammen,

eine Frage zur Gemeinschaftskunde.

In der Schule lernt man, dass durch den demografischen Wandel das Rentengeld immer weniger wird bzw. das Renteneintrittsalter immer höher.

Grund dafür ist zwar auch, dass die jetzigen Studierenden immer mehr werden und diese dann eben erst später anfangen zu arbeiten, aber auch, dass wir immer weniger Kinder bekommen (früher 3 oder 4, heute 1 oder 2).

Wie ist das vereinbar, da die Überbevölkerung auf der Welt doch immer mehr wird?

Oder ist der demografische Wandel nur bei uns in Deutschland bzw. Europa so schlimm und in anderen Ländern (Bspw. Indien, China...) wird die Bevölkerung immer größer? So müsste sich aber das Ganze doch wieder ausgleichen?!

Vielleicht habe ich da auch etwas falsch verstanden?! Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wieviel Sonne verträgt der Basilikum? Direkt in die Sonne stellen (bei ausreichend Wasser)?

Wieviel Sonne verträgt der Basilikum? Direkt in die Sonne stellen (bei ausreichend Wasser)?

...zur Frage

Bevölkerungswachstum-> Folgen

Hey ich hab ma eine frage ...die bevölkerung soll bis 2025 8.3 milliarden menschen oder so sein, ich wollte fragen was die folgen davon sind?

...zur Frage

Wieviel Minusgrade verträgt Oleander?

...zur Frage

Wieviel Microtesla verträgt der Mensch ich habe den eindruck meine nachbarn beschiessen mich mit einer umgebauten mikrowelle?

Mikrotesla verträglichkeit

...zur Frage

wie viel g verträgt der mensch bei einer achterbahn?

ich bin letzt eine achterbahn mit 4,9g gefahren aber wieviel verträgt der mensch eingentlich?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?