Wieviel Mbits brauche ich?

2 Antworten

16 Mbit/s sollten für dich reichen wenn du Serien und Filme nicht mit höherer Auflösung als Full HD streamst. 

Wenn du in 4k streamst, wäre ein 50 mbit/s-Vertrag optimal. 

Oki super ich danke dir :)

0

100 o. auch mehr denn serien oder videos und so weiter. Denn videos ect. verbraucht sehr viel

Nur für 4k-Streaming braucht man mehr als 16 mbit/s. 

1

100 o. auch mehr

Mehr auf keinen Fall, bei 100 MBit/s schaffst du schon locker 4 paralelle HD-Streams.

Sind viele Personen im Haushalt oder sollen große Dateien (z.B. Spiele) heruntergeladen werden, sieht es natürlich anders aus.

0

Ich bin allein und gucke halt nur die Ferien oder Filme mehr nicht 🤔

0

Wieviel Up und Download sollte eine Internetverbindung haben um auf der PS4 Online zu spielen und gleichzeitig auf Twitch streamen?

Hallo,

ich weiß, das um bei Twitch auf 1080p 30fps zu streamen ca 3-3,5 mbits upload benötigt.

Die Frage ist nun. Gleichzeitig muss ich aber auch noch fähig sein online zu spielen und am PC 2-3 Tabs zu öffnen.

Wieviel Up und wieviel Download benötige ich ungefähr ?

Reicht eine 100mbits download und 6mbits upload Verbindung ?

...zur Frage

Spürt man den Unterscheid zwischen 65 und 100 Mbits?

Ist das Internet bei 100 Mbits spürbar schneller oder sind 65 Mbits schon ausreichend?

...zur Frage

Wie viele mbits sind für eine 2er WG nötig?

Hallo zusammen, Was meint ihr wie viele mbits man bei einem dsl Vertrag für eine 2er WG braucht? Wir wollen über wlan filme schauen, surfen ect., auch gleichzeitig. Reichen da 50 mbits oder sollten es schon 100 sein? Wir wohnen in einer Innenstadt, falls das von der Verfügbarkeit was aus macht.

...zur Frage

italienische serien

hallo ich suche italienische filme und serien (hauptsächlich serien) ich möchte damit mein italiensisch verbessern, vielen dank! :)

...zur Frage

Ping bei den Telekom Hybrid-Tarifen?

Bei mir ist 16 MBits DSL + 16 MBits LTE. In den meisten Teilen des Dorfes sind es aber (6 MBits) + 50 MBits LTE. Heißt das jetzt, dass ich eine schlechtere LTE Verbindung habe und somit auch einen schlechteren Ping und deshalb das LTE nicht zum Zocken geeignet ist?

...zur Frage

Internet ist per Lan 400k, im Wlan aber nur max. 200k, was tun?

Hallo Leute,

ich habe bei Unitymedia letzte Woche ein Tarif wechsel gemacht, ich hatte noch das alte 50k 2play und habe auf 400k 2play gewechselt.

Ich habe diese Wlan Connect Box von Unitymedia nicht angefordert ( Die man kostenlos mit diesen Tarif dazu bekommen würde ), da ich noch eine Fritzbox 6490 Cable hatte, die ich von Unitymedia mit 5 Euro im Monat miete.

Der wechsel auf 400k habe ich Telefonisch gemacht und am nächsten Tag war sie auch schon da. Mit mein Laptop bei angeschlossen Lan Kabel habe ich mit 4 verschiedenen Speed Tests immer und leicht drüber 400k Mbits im Download und 20 Mbits im Upload. Das sehe ich auch durch Spiele Downloads, Livestreams oder Videos hochladen, das die verbindungsgeschwindigkeit voll da ist, also per Lan ist alles so wie es sein sollte.

Aber im Wlan bekomme ich am Laptop nur maximal (stark schwankend nach unten) 200k Mbits Download, aber auch 20 Mbits im Upload. Aber sehr oft wie schon in klammern geschrieben, sind es oft weniger Mbits im Download. Am Smartphone oder an der PS4 PRO ist es noch schlimmer, da hab ich manchmal nur 20k Mbits oder 80k Mbits oder maximal 100k Mbits im Download. Das macht sich auch im Download bemerkbar das es manchmal nur mit 1-2 Mbits lädt, wohingegen Lan über 35 Mbits es sind.

Mir ist bewusst das im Wlan immer weniger ankommt, aber die verbindungsgeschwindikeit ist immer Sehr Stark und als ich noch 2play 50k hatte, war Lan und Wlan immer gleich schnell, also immer bei beiden 50k Download und 2.5 Mbits Upload. Aber jetzt nachdem wechsel auf 400k ist im Wlan deutlich weniger, als im Lan und manchmal sogar weniger als vorher mit den 2play 50k.

Ich habe in der Fritzbox 6490 diverse einstellungen gesucht, ob irgendwas begrenz wird, aber dort steht überall unbegrenzt und auch alles auf Power Mode ist an, also bis zu 1 GB. Die Fritzbox habe ich auch neu gestartet und auch Updates sind aktuell.

Ich habe die geräte wie Smartphone oder Laptop, auch direkt neben der Fritzbox gestellt, aber gleiches ergebnis.

Ich habe mich auch über meine Geräte informiert, ob vielleicht der Wlan Chip dort drin irgendwas begrenzt, aber jedes Gerät was ich habe, ist für mehr als 400k Mbits ausgelegt und Fritzbox steht sogar auf der seite

"WLAN AC mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) und WLAN N mit bis zu 450 MBit/s (2,4 GHz)"

Auch habe ich alle Geräte und Lan verbindungen aus gemacht und nur mal jeweils 1 aktive Verbindung getestet ( Am Smartphone auch 2.4 und 5 GHz getestet ) im Wlan, aber gleiches ergebnis.

Also Unitymedia könnte mir natürlich auch noch diese Connect Box schicken, aber ich glaube kaum das es damit klappen würde, weil überall im Internet steht das Fritzbox 6490 Cable besser ist und diese Fritzbox müsste mit leichtigkeit 400k im Wlan schaffen und bin auch ganz zufrieden mit der Fritzbox, bis auf jetzt wegen den Wlan.

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter woran es liegen könnte, könntet ihr mir helfen, hättet ihr tipps oder erfahrung, wäre alles hilfreich.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?