Wieviel mal am Tag Proteinshake trinken?

4 Antworten

Glaub mir, wenn du auf deine Ernährung achtest und ausreichend zu dir nimmst, brauchst du den Shake nur einmal zu dir zu nehmen. Tue dies am besten nach dem Training, damit die Muskeln besser wachsen können. Vor dem Training bringt der Shake nicht viel, weil das Protein dann direkt wieder verbrannt werden würde. Denke an Kohlenhydrate! (morgens und vor dem Training)

Iss lieber ein herrliches Steak und abends ein Wurstbrot, dann haste die Proteine locker drin und soger noch ein paar Elektrolyte dazu ;)

Wurstbrot ist eher Kohlehydrate....

2

Also ich nehme Proform 80 von Topfit einen Proteintimer am Abend... damit ist nachst die Aminosäureversorgung gewährleistet und ein positiver Insulineffekt gewährleistet. Zwei Shakes auf einmal zu trinken, macht wenig Sinn - insbesondere wenn es kurzfristige Whey Proteine sind, die heute ja vor allem in den Foren so propagiert werden... - aber wie richtig erkannt, hängt Deine Eiweißbilanz von Deiner übrigen Ernährung ab. Also wenn Du es so genau haben mußt, bleibt rechnen Dir nicht erspart. Aber ein Shake am Morgen und Abend tut es sich auch.... oder auch drei :)

Zwei bis dreimal.

Morgens auf nüchternen Magen, Mittags, direkt nach dem Training.

An trainingsfreien Tagen nimmste nur 2. Fals dir das zu viel ist, bleib bei dem Shake nachm Training. Aber verkehrt ist Whey nie.

Was möchtest Du wissen?