Wieviel Magnesium als Bodybuilder?

3 Antworten

Hört mal auf, auf dem Jungen herumzutrampeln. Mach du ruhig dein Krafttraining, aber ich würde an deiner Stelle noch nicht ganz so hart trainieren, da dein Körper in der Pupertät mit so vielen anderen Dingen (Wachstum, Hormonausgleich) beschäftigt ist. Und ich beantworte dir auch gerne deine Frage, Magnesium ist sehr gut für die Muskelentspannung (Regeneration), die für deine Muskeln sehr wichtig ist. Aber viel wichtiger ist, dass du dich richtig ernährst. Viel Eiweiß und gute Fette zu dir nimmst. Mach nur weiter so, aber nicht ganz so hart, du wirst jetzt noch kein Arnold Schwarzzenegger leider, später wenn dein Körper ausgeglichen ist und nicht mehr im Wachstumsteht, dann hast du gute Chancen.

ich würd mit 14 noch nicht so hart trainieren und schon gar nicht zum bodybuilder LG

ist nicht gut für die knochen

Wenn man weiß wie man trainiert geht da nichts schief aber trd. danke!

0

Als ich die ersten 6 Worte gelesen hatte, musste ich erstmal 30 sec aufhören zu lesen, weil ich vor Lachen vom Stuhl gefallen bin.

Einbildung ist auch eine Bildung. Die bist sicher so stark, dass du schon deinen Hund alleine Gassi führen kannst.

Jedem sein Hobby, wie es ihm beliebt, Besser als hier dumme Sprüche abzulassen.

0

Typisch.. naja wenn man als 14 jähriger 1,78 ist macht das keinen Unterschied!

0
@bareo1210

doch es macht einen unterschied die knochen sind noch nicht "reif" genug

0

Was möchtest Du wissen?