Wieviel Liter verliert ein mensch nachts wenn er schläft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an wie stark man schwitzt oder ob man einen Samenerguss hat oder nicht und wenn man einen hat, kommt es darauf an wie viel rausgekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firstguardian
01.02.2010, 16:52

... oder schlicht in Bett pisst!

0

Das hängt vom Schweregrad der Inkontinenz ab! kann man nicht verallgemeinernd beantworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManfredP
01.02.2010, 17:12

Die Inkontinenz ist eine schwere Erkrankung des Schließmuskels, bei der o. a. Frage scheint es sich um den (normalen!) Flüssigkeitsverlust beim schlafen zu handeln.

0

wieso sollte ein Mensch "Liter" verlieren? Meinst du, wie viele kcal im Schlaf verbrannt werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hasii
01.02.2010, 16:47

Man schwitzt ja

0

Was möchtest Du wissen?