Wieviel Liter Motoröl passen in einen Smart For Two BJ 2002?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Oelstand ist weiterhin unter Minimum? Das darf nicht sein! Würde ja heissen, dass Du vor Nachfüllen der 0.75l krass unter Minimum drin hattest. Wie auch immer, such doch 'ne Werkstatt auf und fahr in der Zwischenzeit bloss kein Vollgas. Hättest Du nicht geschrieben, dass Du kein Oel verlierst, hätte ich behauptet, das läuft gleichzeitig mit dem Nachfüllen unten wieder raus. Wie lange vor dem Nachfüllen hattest denn Du nicht kontrolliert? 4 Jahre, 5 Jahre?

Ja, genau!... Das ist ja das merkwürdige! Normal muss der Stand ja zwischen Minimum und Maximum liegen... Hatte es zuletzt vor 1,5 Jahren kontrolliert. Da hab ich ihn bei einem Händler gekauft. Die rote Öllampe leutet immer wenn ich in die Kurven gegangen bin. Nun ist erstmal wieder Ruhe. Frage nur wie lange?!... Habe in 2 Monaten TÜV... Meinst ich kann solange warten???

0
@HHFlyer

Klar leuchtet die Lampe, wenn Du in die Kurve gehst, weil dann das Ganze (Rest-)Oel sich vom Geberkontakt entfernt. 1,5 Jahre? Und da war's noch auf Normalstand? Na, wenn Du viel Vollgas fährst, kann das schon sein, dass der Wagen dann erheblich Oel säuft. Bei einem neuwertigen Fahrzeug, normal gefahren, wirst Du nach anderthalb Jahren keinen messbaren Oelverbrauch feststellen. Also wenn sonst alles normal erscheint, dann muss da nochmal 'n Schluck Oel rein. Menge zwischen Min und Max ist in der Regel ja ein Liter. Wenn Du also knapp unter Min bist, dann nochmals einen halben Liter rein, warten bis sich das Oel setzt und dann messen. Und in den folgenden Tagen/Wochen regelmässig kontrollieren. Fällt der Stand innert kurzer Zeit wieder unter Min, dann stimmt definitiv was nicht mit der Karre und der TÜV wird's merken....Bist Du sicher, dass da, wo Du dein Auo nachts parkst, kein gröberer Oelfleck entstanden ist in den letzten Monaten?

0

wenn die Ölkanne leuchtet hat das nichts mit Öl unbedingt zutun kann dann auch der Öldruck sein... wenn du Öl nachfüllen musst dann leuchtet eine gelbe Lampe auf, wenn du aber eine rote hast dann ist das was anderes... fahr in eine freie Werkstatt oder zu deinem Händler der sieht es schon.... andere Möglichkeit Fehlercode auslesen....

Hallo zusammen,

also bei mir war das auch so dass meine Lampe immer in der Kurve geleuchtet hat, und bei mir war kaum noch bremsflüssigkeit drin, diese ist in der kurve so zur seite geschwappt, dass mein Fühler dies nicht mehr messen konnte und so eine Fehlermeldung in den Innenraum schickte.

Deshalb solltest du DRINGEND schauen lassen, denn bei mir war die KOMPLETTE Bremse im Eimer dem sind sogar die Schläuche endgegen geflogen als er geschaut hat.

Gruß

Dann solltest du noch mal etwas nachfüllen. Der Ölstand sollte in der Mitte der anzeige auf dem Stab sein.

Es muss auch nicht unbedingt fehlendes Öl sein, dass kann auch andere Ursachen haben.

in einen smart dürften schon so (wenn er dicht ist)2000liter öl reinpassen, aber du meinst in den motor ,gut jeder motor verbraucht (verbrennt ) öl ,das können nur 0,2 liter, aber auch bei höherer laufleistung,1 liter auf 1000 km sein .wenn du den motor möglichst schnell zerstören willst , würde ich einfach weiterfahren ,öl wird nicht nachgegossen (nur im notfall) ,sondern regelmäßig gewechselt mit dem ölfilter zusammen ,die erforderliche ölsorte und menge findest du in der gebrauchsanweisung.ABER lass das besser in der werkstatt oder an einer tankstelle machen

Was möchtest Du wissen?