Wieviel Liter Kühlmittel/Kühlflüssigkeit braucht man für BMW E46 320d Bj. 2004?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist der Motorblock kühler usw. komplett leer?

Nein, werde diese Teile noch austauschen.

0
@viennaa

Also genau kann ich das so nicht sagen. Am kühler gibts eine entlüftungsschraube. Die wird demontiert und danach so lange kühlwasser eingefüllt, bis dort kein wasser mehr mit luftblasen raus kommt. Danach wird die Heitzung auf höchster stufe und ordentlich warm eingestellt und der motor so lange laufen lassen, bis er betriebswarm ist.

Nun musst du noch mal ne halbe stunde den wagen in der kälte stehen lassen, damit der Motor wieder abkühlt. Danach drehst du die entlüfterschraube noch mal raus und lässt den rest luft raus. Warnung! Die schraube darf erst rausgedraht werden, wenn der Motor nur noch handwarm ist. Wenn der kühlkreislauf im heisen zustand geöffnet wird, bilden sich dampfblasen und du kannst ihn wieder von vorn entlüften.

0

Hallo.

Der 320D E36 Bj.2004 hat incl. Heizung einen Kühlmittelvorrat von ca. 9,5 Liter

LG, Albi.

P.S.

Eigentlich wollte ich das PDF-Dokument als Foto anhängen, aber das geht nicht. Vllt. geht ja der Link.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&sqi=2&ved=0CCEQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.treffseiten.de%2Fbmw%2Finfo%2Fdaten_318d_320d_330d_limousine_03.pdf&ei=VdjTVKTZBof9ywPLnoHAAg&usg=AFQjCNF-9h24-g_eClBmqjSHfI01Ov3WRw&sig2=xB3eHTEnZOJGekWKemcomA&bvm=bv.85464276,d.bGQ

Was möchtest Du wissen?