Wieviel Leistung kostet eine Klimaanlage? Ist das unterschiedlich?

4 Antworten

Ist ungewöhnlich bei deiner Motorisierung das Du leistungseinbusen spührst aber natürlich merkt man die Nutzung den so zwischen 10 und 25 KW je nach Anlage Hersteller und Anlagenform sowie der zu kühlenden Masse/ Volumen und und die zusatzbelastung der Lima durch Zusatzlüfter bzw Drucklüfter die dann auch mitlaufen ist schon ein thema. Pauschal ist das aber nicht zu beantworten. ist des weiteren Aussentemperaturabhängig und der innentemperatur.. weitere Einflüssgrössen sind intern oder extern geregelte Vedichter größe der kondensatoren sollwerte innentemperaturfühler und Regelungssysteme und deren Programierungen. usw.. Joachim

Wenn der Wagen in der Sonne stand, können leicht 60 Grad und mehr im Innenraum sein, da hat die Klima dann ganz schön zu kämpfen. Und wenn es eine Anlage mit einem relativ kräftigen Kompressor ist (bei einem Audi A6 wird der sicher ne Nummer größer sein, als bei nem Polo), dann ist klar, dass da ne Menge Leistung flöten geht.

Wenn du allerdings auch dann, wenn die Klima nur wenig zu kühlen hat, einen Leistungsmangel spürst, solltest du mal in die Werkstatt fahren, dann passt irgendwas nicht.

Da gab es neulich einen Vergleich in der ADAC Motorwelt. Klimaautomatik verbraucht am wenigsten und neue weniger als alte. Bei meinem 2000er Golf 1.9TDI merke ich keinen Leistungsverlust beim Einschalten der Klimaanlage. Ein A6 sollte eigentlich nicht mal mit der Wimper zucken, ich würde mal in der Vertragswerkstatt nachfragen.

Was möchtest Du wissen?