Wieviel Leistung bringt ein LAN Kabel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Flaschenhals stellt immer noch Dein Internetzugang dar, der vermutlich keine 100mbps duchsatz bringt. Der Switch als Konzentrator mit dem 100mbit uplink ist richtig plaziert. Ein zweites 20m Kabel ist nur aufwändig und bringt nichts.

Für den hausinternen Verkehr kann ein Gigabit switch vorteilhaft sein - vorausgesetzt, beide PCs unterstützen das.

Ach ja..Cat5 und Cat 7...ich habe im Haus aus technischen Gründen CAT3 also ungeschirmten Telefondraht verlegt. Eine Strecke davon koppelt zwei Gigabit switches und Verbindet Arbeitsplätze mit den Servern. Die hochwertigen Switche Melden auch nach 2 Jahren in der RMON Statistik keine Fehler. Also nicht verrückt machen lassen. CAT5 reicht aus.

DP

Was meinst du mit Leistung? Die Geschwindigkeit der Datenübertragung hängt von der Geschwindigkeit des Switches und den Netzwerkkarten in den PCs ab... Die LAN-Kabel haben da nichts mit zu tun...

Also mein Switch hat 100MBp/s

Weil würden z.B. wenn ich am switch 10 Rechner hänge, die alle über dem einen Kabel welches vom Router in den Switch gehen, flottes internet bekommen? Odert wäre es besser jeden einzelnen rechner direkt am router anzuschließen?

0

Die übertragungsrate hängt auch vom Kabel ab, d.h. gibts auch die einstufung von z.B. cat5 oder cat7 (Bei kupfernetzwerken)

0
@r0x726f6f74

Also ich habe cat5

Was ist schneller?

1 Kabel vom Router zum Switch und 5 Rechner am Switch

oder

5 Rechner direkt am Router?

0
@R3sponsabl3

jo cat5 reicht für ein 100er netz. kommt auf dein i-net an =) aber selbst wenn du eine Standleitung mit 100mb/s hast, würde ich es so machen, wie du hast.

passt doch, fürs i-net merkst du vermutlich nix.

0
@r0x726f6f74

Okay.

Denn ich dachte, dass das Kabel dadurch vllt. Überlastet wird, wenn da sozusagen noch ein paar mehr rechner dranhängen, als wenn direkt am Router

0

Das kann man so doch nicht sagen. Aber bei größeren Längen brauchst du einen Repeater. Bis zu 150m funktionieren fehlerfrei.

Nimm doch ein WLan Kabel :D

lol, meinst du das jetzt ernst? wlan heißt kabellos ^^

ich hoffe das war jetzt sakastisch gemeint

0

Naja die Leistung ist P=UI bzw P=UI_*

Wenn du die übertragungsrate meinst, hängt das von den Geräten (z.B. "10/100/1000 Netzwerkkarte" und "10/100" router, bringt max ein 100er netz) es hängt auch von den Kabeln ab. z.B. cat5, oder cat7.

Wenn du LWL-Technik benutzt dürfest du es nicht ausnutzen können egal welcher gängiger kabeltyp.

20 meter ist weder bei Kupfer noch bei LWL Netzwerken mit verlust verbunden.

Was möchtest Du wissen?