Wieviel Lehrgeld verdient man als Auszubildender zum Steuerfachangestellten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hier bereits mehrfach festgestellt wurde: es gibt gewaltige Unterschiede - frag doch mal bei der nächstgelegenen IHK nach ... die haben dort eine ganze Truppe, die sich mit Auszubildenden beschäftigt; sicher kann dir da einer wenigstens die Vergütungen (sprich: die Bandbreite) bei den dort registrierten Steuerfachleuten nennen!

Da dürfte eher die Steuerberaterkammer als die IHK zuständig sein.

0

Meine Tochter bekam im 1. Ausbildungsjahr 280 EUR netto und Fahrtkostenerstattung 30 Cent/km zur Berufsschule. Jetzt im 2. Jahr bekommt sie 320 EUR und Fahrtkostenerstattung und 13. volle Zahlung mit Novemberzahlung

Oh,das ist aber wenig!Mein Sohn bekommt im 1. 550,im 2.620 und im 3. 700 Euro Wir wohnen in Bayern

0
@Blondi

Wo wohnt Ihr denn?Die Zahlen bei mir sind das Bruttogehalt.

0
@Blondi

Wie schon geschrieben bei meiner Tochter netto und wir wohnen im armen Niedersachsen, da ist es mit den Ausbildungsplätzen nicht so toll. Ich bin überzeugt, dass meine Tochter den Platz nur bekommen hat, weil es schon ihre 2. Ausbildung ist, sie also entsprechend älter ist, ein sehr gutes Realschul-Abschlusszeugnis hatte und auch ein sehr gutes Zeugnis ihrer 1. Ausbildung. Sie musste leider aus gesundheitlichen Gründen ihren Beruf in der chem. Industrie aufgeben.

0

Also ich fange meine Ausbildung zum 1.08.11 an.

Im 1 Ausbildungsjahr: 600€, im 2. 650€ und im 3. 700€ alles brutto.

Da scheints ziemliche Unterschiede zu geben. Siehe http://kuerzer.de/Ov4hNFYbt

Dann anklicken 'Ausbildung' -> 'Finanzielle Aspekte'.

Das kannst du hier nachlesen: http://www.was-werden.de/opencms_new/opencms_new/Berufe_finden/InfoBase/berufe.jsp?sy_id=7573#verguetung

Na, da kannst Du doch schon sehen. Je weiter südlich je mehr Geld. Sag ich doch, wir in Niedersachsen sind arm.

0
@Wolfi0410

Hi Wolfi - kann des sein, das du mit Mike Krüger verwandt bist???? Irgendwie kommt mir das alles bekannt vor ... ;-)

0
@SirWilliam

Leider nein, aber vielleicht liegt es daran, das ich ungefähr im gleichen alter bin und seine Karriere von Anfang an verfolgt habe. Man denke nur an den legendären "Mein Gott Walter" in der Urfassung" und später seine Auftritte bei 7 Tage 7 Köpfe und das Zusammenspiel dort mit Kalle Pohl. Einfach genial.

0

Was möchtest Du wissen?