Wieviel Länder bzw. Staaten gibt es auf der Welt?

3 Antworten

So einfach ist das gar nicht zu beantworten, denn nicht alle Länder werden von anderen Staaten anerkannt. Darum würde diese Frage wohl auch in verschiedenen Ländern unterschiedlich beantwortet werden (Weitere Staaten sind nur von einer Minderheit der weltweiten Staaten anerkannt, z.B. die Republik China, Somaliland, Westsahara (DARS), die Cookinseln, Niue und die Türkische Republik Nordzypern). Am Besten ist es wohl, die UN-Anerkennung zu nehmen: Insgesamt gibt es 193 vollständig (von der UN) anerkannte souveräne Staaten. Darunter fallen die 192 Mitglieder der UN sowie die Vatikanstadt.

Von den Vereinten Nationen werden 193 Staaten anerkannt, davon sind 192 Mitglieder der Vereinten Nationen, sowie Vatikanstadt. Bei 11 weiteren Territorien ist der Status als "Staat" umstritten.

Es fehlt eine anerkannte Definition zum Status „Staat“. Die Anzahl der von den Vereinten Nationen anerkannten Staaten beträgt derzeit 194 (alle Uno- Mitglieder und Vatikanstadt). Neben den Uno-Staaten gibt es zwölf sogenannte Territorien. Diese sind entweder völkerrechtlich stark an andere Staaten assoziiert wie im Fall von Bergkarabach, Niue und den Cook-Inseln. In sechs Fällen existiert keine offizielle Anerkennung durch die Uno, weil bislang nur eine Minderheit der Mitgliedstaaten eine solche bejaht. Das „CIA World Factbook“ gibt hingegen eine Anzahl von 267 „Einheiten“ an, da hier z. B. die Staaten des British Commonwealth mit ihren vielen Inseln getrennt betrachtet werden.

Was möchtest Du wissen?