wieviel kostet es, die Lohnsteuer vom Steuerberater machen zu lassen?

5 Antworten

Die Bekannte währe die längste Zeit meine Bekannte.200 euro da müsstest du ja ca 2000euro zurück erstattet bekommen.

Soweit ich weiss (mache meine Steuererklärung immer selber, nachdem ich mal die Kosten recherchiert hatte), berechnen sich die Kosten für Deine Steuererklärung aus Deinem Einkommen (Netto abzüglich Webungskosten). Den entsprechenden Satz kannst Du auf der letzten Seite von http://www.stbkammer-berlin.de/Dokumente/StBGebVO.pdf nachschauen, also z.B. €686 für ein Jahreseinkommen von €25.000. Dabei ist zu beachten, daß es sich um die 'volle Gebühr' (10/10) handelt, d.h. die Gebühr die ein Steuerberater bei maximalem Arbeitsaufwand nimmt. 'Normal' ist - soweit ich das verstanden habe - so ca. 40%, also €274 für €25.000 Jahreseinkommen.

So viel verstehe ich aber, wie gesagt, nicht davon. Würde mich interessieren, was so die Erfahrungswerte sind.

Ups. Jetzt weiss ich gar nicht, ob ich die richtige Tabelle genommen habe... Es ist Tabelle A (entsprechend STBGebVO §24 Abs. 1), die Zahlenwerte sind aber richtig.

0

Ich meine du musst mit ca 10 % Bearbeitungsgebühr rechnen . Es kommt also darauf an wie hoch die Summen und der Aufwand sind .

Was möchtest Du wissen?