Wieviel kostet es, bei einem ernährungsBerater bzw. ein ernährungsarzt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du "normalgewichtig" bist, wozu brauchst du dann einen Ernährungsberater?.

Wenn du das gerne möchtest, musst du das eben selbst bezahlen

Nahezu jede gesetzliche Krankenkasse hat spezielle Ernährungsberater. Ruf doch einfach mal bei der Krankenkasse an und frage nach einem Termin. Das kostet Dich dann gar nix und der/die kann Dir alle Deine Fragen zu ausgewogener Ernährung beantworten.

Ich weiß ja nicht welche Probleme du hast. Aber falls du welche hast, ist dein Hausarzt der erste Ansprechpartner. Bei Bedarf wird er dich weiter vermitteln. Hast du Gicht, Diabetes oder sonst irgendwelche Krankheiten, bei denen besonders auf die Ernährung geachtet werden muss? Falls nicht und das Gewicht ist in Ordnung, brauchst du keinen Ernährungsberater. Wenn doch, darfst du selber zahlen.

Selbst wenn du nicht 18 bist wird die Versicherung das nicht übernehmen, war bei mir genauso und wir haben für 3 Monate glaube ich um die 110€ bezahlt für den Ernährungsberater den der Arzt uns vermittelt hat. Im Endeffekt sagen sie einen nur das was man schon weiß mit gemischtem Wissen von einem Heilpraktiker und das wars auch schon, wenn man sich im Internet informiert ist man besser dran als dafür Geld auszugeben...

Hallo,

besteht eine gesetzliche oder eine private Krankenversicherung?

Grund für die Ernährungsberatung?

Gruß

RHW

Elissa92 06.09.2014, 15:09

Gesetzlich versichert

0
RHWWW 06.09.2014, 15:23
@Elissa92

Wenn eine behandlungsbedürftuge Erkrankung vorliegt, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Behandlung durch einen Arzt (z.B. mit Weiterbildung Ernährungsmedizin) oder für eine ärztlich verordnete Ernährungsberatung durch qualifizierte Ernährungsberater/Oecotrophologen.

Manche Krankenkassen haben auch eine telefonische Hotline, bei der man sich kostenlos durch Ärzte beraten lassen kann.

0

die kk übernimmt nur in besonderen fällen die kosten. ein ernährungsberater nimmt ab 25 euro pro angefangene halbe stunde ein.

Was möchtest Du wissen?