Wieviel kostet eine Veranstalterhaftpflichtversicherung?

4 Antworten

die vgh ist nach meiner erfahrung damit am günstigsten. wir haben diesbezüglich schon verschiedene getestet.... der genannte preis ist das unterste limit. haben auch schon mal 500€ abgedrückt. kommt halt auf größe, umfang, location und schadensrisiko an ... ne versicherung will nichts soziales für dich tun, sie will verdienen und möglichst wenig risiko haben. das muss klar sein!

Das kommt auf die Anzahl der Personen an. Zwischen 75-200 €.

Ah, super, vielen Dank! Das ist doch mal eine Hausnummer...:-)

0

Zum Teil der Frage „welche Faktoren sind ausschlaggebend für den Preis“ :

  • Ob die Versicherung für ein Jahr oder ein Event abgeschlossen wird
  • Wer Veranstalter sprich Versicherungsnehmer ist (Privatperson, Unternehmung, Verein)
  • Natürlich die Art der Veranstaltung: Konzert, Sportwettkampf, Hochzeit...
  • Zuschauer-/Teilnehmerzahl
  • Die Art des Veranstaltungsortes (angemieteter Saal, Open-Air Bühne)
  • gewünschte Deckungssumme
  • Ob Mietgegenstände z.B. Technik mitversichert werden soll

Welche Besonderheiten sich in Policen so einschleichen können kann man auf http://www.veranstaltungshaftpflicht.de/ nachlesen....Ich arbeite in einem Veranstaltungshaus und bei uns müssen die Mieter (außer Unternehmen) eine Veranstaltungshaftpflicht nachweisen.

PS: Nur wenige Anbieter stellen bei dieser Art von Versicherung eine Kostenübersicht online...diese Suche kann man sich also sparen.

Was möchtest Du wissen?