Wieviel kostet eine Überweisung per Überweisungsträger bei der Sparkasse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei über 400 verschiedenen Sparkassen, die in der Regel auch noch unterschiedliche Kontenmodelle anbieten, gibt es darauf keine einheitliche Antwort.

Das musst du bei deiner Sparkasse erfragen, da die Preise nicht deutschlandweit einheitlich sind.

Wenn Du dort Dein Konto hast, ist eine Überweisung kostenlos. lg Lilo

Nein, nicht unbedingt. Es wird unterschieden zwischen Überweisungen die ich per Überweisungsschein am Schalter tätige und Überweisungen am SB Automat und Online-Banking.

Zumindest war das noch so, als ich noch Kunde war.

Aber die Bank hat aber sicher ein Info-Blatt, auf dem alle Kosten zu finden sind, dann ist doch alles klar!

0

1.50? Wo denn das? Bei uns kostet es 35ct. Online 5ct.

0

Ihr habt mich grade richtig erschreckt, habe sofort nachgeschaut. Ich zahle jeden Monat 6,-- Euro Kontoführungsgebühren, aber dafür ist auch alles incl. . Das ist der Stand vom 01.01.2016 bei der Sparkasse, wo ich mein Konto habe

Kontoführung
• Telefonbanking
• Online-Kontoführung
• SparkassenCard (inkl. Zusatzkarten)
• Kontoauszüge am Kontoauszugdrucker
• Daueraufträge (Einrichtung, Änderung, Aussetzung)
• sämtliche Zahlungs-/ Buchungsvorgänge (Inland)
• SEPA-Überweisung

0

Bei uns 35ct. Das ist aber von SPK zu SPK verschieden.

Kommt drauf an was für ein Konto du hast.
Pauschal?
Online?
Einzelabrechnung?
Geschäftskonto?
.
.
.
.

Was möchtest Du wissen?