Wieviel kostet eine kWh Strom?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Guck mal auf deine Stromrechnung.

Der Gesamtpreis beträgt:        Grundpreis + Stundenzahl * Strompreis

Mathematisch ist das eine Gerade.
Aber zu jeder Nutzungsmenge gibt es einen anderen Verbrauchspreis, weil der Grundpreis immer dabei ist. Je höher allerdings die Stundenzahl ist, umso weniger fällt der Grundpreis ins Gewicht.

Zum Vergleich, ob ein Tarif günstiger ist als der andere, lernst du z.B. im Mathematikunterricht, wann Geraden sich schneiden. Nur die Stundenpreise der Anbieter zu vergleichen, reicht nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Ort und Vertrag variiert das. aber in der Regel berechnet die Vattenfall oder GASAG 25cent pro Kwh. Wenn du in der Nähe von Bergen oder am Land lebst, kann es jedoch sein, dass es sich verdoppelt oder verdreifacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von der Region ab, in der du lebst, vom Anbieter und von der Menge, die du jährlich verbrauchst. Außerdem wird ein Grundpreis erhoben, der unabhängig vom Verbrauch ist. Erst alle Kosten zusammen ergeben ein Bild und ermöglichen Vergleiche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht so pauschal sagen. ich zahle 22Cent, allerdings ne Grundgebühr von 9 EUR pro Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hängt von deinem anbieter ab und ist verschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man pauschal nicht sagen das kommt ganz auf Region, Anbieter und Tarif/Vertrag an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Vertrag, rechne mal mit 34 Cent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
02.02.2017, 10:24

Das aber nur bei einem teuren Grundversorger.

1


zwischen 22 und 32 Cent Plus Grundgebühr, diese ist aber immer Unterschiedlich.

Dann gibt es noch einen Nachttarif da ist der Strom noch günstiger als am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derzeit zwischen 22 und 30 Cent. Da sind so die gängigen Tarife je nach Ort.

Dazu kommt die Grundgebühr auch Zählergebühr genannt. Diese Zahlst du dafür, dass du einen Zähler hast, also auch Zählermiete.

ciao

Peter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt an dem stromanbieter

zwischen 18 und 30 cent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca 25 Ct

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezahle in BW 30 Cent, dafür aber keine Grundgebühr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kannst du sehen, wie viel es dich kostet bzw. wie wenig es dich kosten kann:
https://www.check24.de/strom/

Die Seite nutze ich und wechsel regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?