wieviel kostet eine kleine schildkröte? die am besten immer klein bleibt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schleich, ca. 6 Euro. Wenn du allerdings wirklich Interesse an lebendigen Schildkröten hast, kommen nicht nur teure Anschaffungskosten auf dich zu, sondern eine artgerechte Unterbringung im Garten sollte gegeben sein. Man sollte sich immer genauestens informieren und nicht einfach so mal eben ein Tier kaufen.

Eine geeignete Art wäre die Zackenerdschildkröte, eine Sumpfschildkrötenart. Sind aber Einzelgänger und nicht gerade leicht in der Haltung (Feuchtigkeitsbedarf, Lebendfutter). Terrariengröße mindestens 100x50cm pro Tier, je mehr desto besser. Eine Wasserschildkrötenart wäre auch die Moschusschildkröte, die ist eher was für Anfänger, aber auch Einzelgänger. Sie benötig ein mindestens 120l fassendes Aquarium.

Eine Landschildkrötenart kommt nicht in Frage, nur wenige können artgerecht im Terrarium gehalten werden und wenn sind sie alles andere als anfängergeeignet.

Das Teure bei SK ist nie die Anschaffung, sondern der Unterhalt. Strom für diverese Lampen, Pumpen, eventuell Nebler, Futter, all das muss ein Leben lang bezahlt werden. Überleg dir vorher ob du das willst und kannst, denn die meisten SK werden sehr alt. Allein die Erstausstattung (wenn sie gut ist) reicht meist an 1000€ heran (muss aber auch nicht; aber mit mehr als 500€ solltest du rechnen).

Bevor du dir eine Schildkröte anschaffst, egal welche Art, informier dich auf guten!! Seiten im Internet und lies mindestens ein Buch; http://www.zierschildkroete.de hier findest du Infos & Buchtipps. Melde dich auch in einem Schildkrötenforum an, dort können dir Fragen am besten beantwortet werden. Auf jeden Fall gilt: Erst gründlich informieren, dann kaufen, nicht umgekehrt!

Die Gewöhnliche Moschuschildkröte wird ca. 10 - 12 cm groß und ist einfach zu halten. Haltungsinfo unter www.schildkroetenhobby.de Eine Nachzucht kostet ca. 25 €. Beim Zubehör kann man die Kosten schlecht berechnen, da es da vielfältige Möglichkeiten gibt die Bedürfnisse des Tieres zu erfüllen.

Gelbwangenschildkröte hatten wir mal haben 20 Euro gekostet, aber es ist sehr sehr viel Arbeit , überleg dir das gründlich und imformiere dich genau

ClairDeLune 16.01.2011, 23:18

Gelbwangen sind hier wohl eher ungeeignet, die werden riesig und benötigen einen Gartenteich um artgerecht gehalten zu werden.

0

Was möchtest Du wissen?