Wieviel kostet eine Brust Op. Weiss das jemand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe 6800 Euro, allerdings für eine Brustverkleinerung bezahlt und habe es beim Dr. Caspari in München machen lassen. Kann dir diesen Arzt sehr empfehlen. Kannst seinen Namen ja mal bei Google eingeben da kommt dann auch seine Homepage! Kannst ja mal anrufen und dir Infomaterial zuschicken lassen.

afaik ist Brustverkleinerung sogar teurer, wel komplizierter als eine Vergrößerung.

1

Ich will mal eine Lanze für die Frauen (und ihre Wünsche) brechen: Meine Frau hat die Operation hier (in einer Grossstadt) in einer anerkannten Privatklinik (sie war sogar mal in einer Fernseh-Serie) machen lassen. Die ganze Sache hat vor acht Jahren inkl. aller notwendigen Vorsorge-Untersuchungen (Mammographie u. ä.) ca 12 000,- DM gekostet. Ich hatte ihr von der Operation abgeraten, bin aber jetzt sehr angetan von dem Ergebnis. Achja: Wir haben im März einen kleinen Sohn bekommen, den meine Frau drei Monate gestillt hat.

also von einer brustoperation würde ich jeden abraten ich hatte auch sehr kleine brüste damals und wollte mir auch die operation gönnen bis ich dann eine seite gefunden habe die mir geholfen hat ohne operation meine brüste zu vergrößern und das ohne tabletten ohne risiken einfach perfekt anfangs dacht ich auch blödsinn aber wer nicht testet der nicht gewinnt und bin völlig begeistert und zufrieden mit mein brüsten :) mehr-brust-ohne-op.de hat mein leben komplet verändert und somit habe ich viel mehr geld für meine kinder gespaart und habe ihn was gutes getan :) ich kann es jeden nur weiter empfehlen der probleme mit seiner oberweite hat :)

Hey sabrinaklein01,

ich war gerade mal auf der Seite und habe gesehen, dass man dieses Buch (von den Übungen und dem Ernährungsplan) bestellen muss. Was steht denn da alles drin und hilft das denn wirklich alles? Ich bin noch ein bisschen unsicher ob das denn wirklich alles so funktioniert wie es auf der Website beschrieben ist... liebe grüße :)

1
@chellybean2

Die Ernährungsumstellung bringt leider nicht viel... Klar kannst Du übermäßig essen und die Brüste werden im Gleichschritt zu dem restlichen Körper voluminöser. Analog hierzu natürlich die Gewichtsabnahme bei sehr kräftigen Menschen. Die Ernährungsumstellung hilft nur zu einem gewissen Grad und manchmal auch überhaupt nicht. Auch diese ganzen Cremes und Tabletten die unter anderem auch auf Amazon angeboten werden bringen keine Wunder hervor. Meist liest sich das dort schon an den Rezensionen heraus. Über die Kosten für eine Brust Op kannst Du Dich hier informieren: http://brust-op-kosten.de. Wenn Du nicht 100% überzeugt von einer Operation bist, dann rate ich Dir davon ab. Erwarte aber von einer Ernährungsumstellung keine großen Sprünge. Ich hoffe, Du hast nicht diese 52 Euro für das Buch bezahlt...

0

Hallo lolloferrari,

wie hier einige andere schon geschrieben haben, können die Kosten für eine Brustvergrößerung in Deutschland - abhängig von vielen verschiedenen Kriterien - sehr unterschiedlich sehen, gehen von etwas über 3000 Euro bis über 10.000 Euro.

Ich finde es aber wichtig, daß man bei der Entscheidung für eine Brustvergrößerung, die ja auch mit Risiken verbunden ist, nicht nur auf den günstigsten Preis achtet. Allerdings kann man auch nicht automatisch davon ausgehen kann, daß jemand, der sehr teuer ist, immer sehr gut sein muß.

Bitte informiere Dich deshalb vor Deiner Entscheidung für eine eventuelle Brustvergrößerung gut über die Operation und über infrage kommende Ärzte.

Ulf Dunkel hat hier in seiner Antwort ja auch schon auf meinen Erfahrungsbericht hingewiesen, in dem ich nicht nur meine persönlichen Erfahrungen mit meiner Brustvergrößerungs-OP beschrieben, sondern auch viele allgemeine Informationen und Tipps zum Thema Brustvergrößerung (z.B. auch Tipps für die Arztsuche und eine Checkliste für das Beratungsgespräch) zusammengestellt habe:

http://www.mein-erfahrungsbericht.de/brustvergroesserung/

Vielleicht hilft Dir das ja auch noch etwas weiter.

Liebe Grüße Zahnfee

Was möchtest Du wissen?