Wieviel kostet eine Abtreibung und wie wäre es möglich mit 16 (ohne das die Eltern was mitbekommen)?

11 Antworten

Hallo

Mit 16 Jahren hast Du wohl keinen Verdienst. Aufgrund dessen kannst Du bei der Krankenkasse vor der Abtreibung einen Antrag auf Kostenübernahme stellen.

Ist die Schwangerschaft druch einen Frauenarzt bestätigt? Wenn ja, dann vereinbare einen Beratungstermin, z. B. bei Pro Familia. Eine Abtreibung ist mit einer Bedenkfrist von 3 Tagen danach möglich. Mit 16 Jahren kannst Du selber entscheiden. Mit der Beratungsstelle und Krankenkasse kannst Du auch das Vorgehen besprechen, dass die Eltern nichts mitbekommen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Das sind Fragen, die du bei dem Beratungsgespräch stellen kannst, das du ohnehin in Anspruch nehmen musst (z.B. bei ProFamilia, beim Roten Kreuz...wo man das in seiner Nähe machen kann, wird einem auch der Arzt sagen können), bevor ein Abbruch vorgenommen werden darf.

Als Schülerin kannst du einen Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse stellen, der sehr wahrscheinlich auch genehmigt werden würde, aber dann würden deine Eltern davon auch erfahren, die Post von der Krankenkasse wird ja vermutlich an sie gehen.

Wer Reif genug ist, für Sex, soltle auch reif genug sein, seinen Eltern die Folgen zu "beichten".

Es gibt auch die Möglichkeit eine Abtreibung mit Medikamente durch zu führen die kostet 400,00 Euro, das bezahlt in den meisten Fällen die Krankenkasse, du musst das bei deiner Krankenkasse beantragen, diesen Zettel bekommst du von deinem Frauenarzt außerdem musst du noch ein Beratungsgespräch führen wenn die dir erlauben eine Abtreibung vornehmen zu lassen dann ist es so gut wie sicher, 

allerdings kann ich dir nicht sagen ob es bei junge Mädchen in deinem Alter auch geht, ob das ganze ohne Zustimmung deiner Eltern geht weis ich auch nicht du solltest dich irgendwie schlau machen

Wieviel kostet eine Abtreibung unter 18 Jahre?

wieviel kostet eine abtreibung unter 18 jahre ?

...zur Frage

Wie sage ich meinen Eltern, dass ich schwanger bin. Ist eine Abtreibung möglich?

Kommen wir direkt zum Punkt: Ich bin schwanger! Meine Periode ist längst überfällig... Schwangerschaftstest ist gemacht und mein Freund weiß auch bescheid. Ich bin 15 und hab meine ganze Zukunft noch vor mir. Schule, Ausbildung usw. Ich will gar kein Kind. Meine Eltern wissen nicht, dass ich schon "sexuell Aktiv" bin. Gibt es eine Möglichkeit das Baby abtreiben zu lassen, ohne dass die Eltern was erfahren?

...zur Frage

Wer übernimmt die Abtreibung? (16,Schülerin)

Hallo, Ich habe die Vermutung schwanger zu sein... Ich hoffe natürlich das ich es nicht bin, gehe in einer Woche zum Arzt und mache einen Test. Auf jeden Fall möchte ich das Baby nicht behalten und möchte heimlich abtreiben. Man muss dazu sagen, dass ich 16 Jahre alt bin und noch zur Schule (Gymnasium) gehe und somit über kein eigenes Einkommen verfüge. Natürlich möchte ich meinen Eltern nicht sagen, wenn ich schwanger bin und meinem Freund auch nicht. Ich weiß gar nicht, wie er darüber denkt und deswegen habe ich Angst er wöllte das Baby behalten und könnte mich verlassen, wenn ich es abtreibe. Er hatte schon mal gesagt, dass wenn sowas jemals passieren sollte er es mit großziehen wöllte. Jetzt meine Frage. Wenn ich alleine zu dem Beratungsgespräch gehe und auch zur Abtreibung gehe, bezahlt es dann bei mir das Bundesland oder die Kasse (Ich bin privat versichert über meine Elter. Bei der DeBeKa) Danke für eure Antworten

...zur Frage

Wie viel Geld kostet eine Abtreibung?

Hey wieviel geld kostet eine Abtreibung?

...zur Frage

Wer kann bei einer Abtreibung mit entscheiden?

Wenn ein Mädchen (ab 16) ungewollt schwanger wird, kann es ja selber entscheiden, ob es das Kind behalten möchte oder nicht. Soweit ich weiß, müssen die Erziehungsberechtigten nichts von allem mitbekommen und somit bräuchte die Betroffene auch keine Einwilligung von ihnen. Aber was ist mit dem "Mann", der eben das Kind gezeugt hat? Braucht man seine Unterschrift für eine Abtreibung?

...zur Frage

Abtreibung mit 17 wie hoch sind die Kosten und braucht man die Einwilligung der Eltern bzw. müssen die was davon mitbekommen?

Wie läuft so eine Abtreibung ab. Und müssen die Eltern was davon mitbekommen. bin nämlich gerade in einer schwierigen Situation es könnte eine Schwangerschaft bei mir besten und ich möchte es aber auf jedenfall abtreiben lassen meine Eltern dürfen aber nichts davon mitbekommen. (1.meine Eltern sind sehr religiös.2.ich will keine Kinder und bin im moment in meinem abschlussjahr)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?