Wieviel kostet ein Motorrad und Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du kommst mit Kosten von 600€ vielleicht hin. aber du brauchst mehr.

Der Führerschein z.b. kostet im Bundesdurchschnitt 1200€. Dafür bekommst du den großen  Schein A2 und A wesentlich billiger. Aber erst mal mußte das Geld halt haben. 

Wenn du ein etwas älteres Mopped nimmst und es gut pflegst bekommst du den größten Teil des Geldes wenn du sie nach 2 Jahren verkaufst wieder. aber auch da mußt du halt erst mal was reinschießen. 

Also du kaufst ein Mopped für 2400 und verkaufst es nach 2 Jahren für 2200€ wieder, hat dich gekostet 200€. aber nur wenn du 2400 hast.

Das ist das Investitionsparadoxon. Je weniger Geld du ausgeben willst, desto mehr mußt  du haben.  ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führerschein: 1000-1300€, je nach Region und Können

Motorrad: gebrauchte Maschinen in einem guten Zustand kriegt man in der Regel so ab 1500€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kath3695
26.05.2016, 18:11

Schutzkleidung nicht vergessen, daran sollte man auf keinen Fall sparen!

0

Ein Führerschein wird mindestens 1000€-2000€ Kosten. Vielleicht auch mehr. Und ein Motorrad vielleicht so 700€-800€. Wenn es gebraucht ist. Ein gutes was total neu ist denk ich mal noch mehr. Keine Ahnung ich kenne mich mit Motorrad nicht so gut aus😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
26.05.2016, 19:02

Also 800 bringt ein Schrotthaufen wenn du ihn dem Teilehändler zum Ausschlachten gibts. Ein nagelneues Top Modell kostet so um die 4500€. Dazwischen (von 1000 bis 4000) ist alles drinnen. 

0

600 Euro? Sorry, dafür kriegst du nicht mal den Führerschein.

Kosten sind natürlich immer davon abhängig, wieviel Übungsstunden du brauchst, aber rechne mal mit mindestens 1500 Euro nur für den Schein........ein Motorrad.........liegt auch von bis.......aber billig ist mit sicherheit dann auch alt und die nächsten Kosten stehen vor der Tür und die sind bei Motorrädern immer hoch. Alleine ein Reifen kann dich bis zu 300 Euro kosten...........nur mal so am Rande.


Achja, und Motorradbekleidung (Helm, Jacke, Hose, Schuhe, Handschuhe und Nierengurt.........geht RICHTIG ins Geld=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das  reicht gerade mal für eine Motorradjacke, -Hose, - Schuhe, - Handschuhe, Nierengurt und einen Helm. Führerschein mind 1000 bis 1500€, Maschine, je nachdem, welche und ob gebrauchte oder neue Maschine ab ca 1500 € aufwärts. Ergo: spare noch mal weiter. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür kriegst du vielleicht ein altes gebrauchtes Motorrad bis 120 ccm aber für den Führerschein mußt du mit 1000 € aufwärts rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also 600 Euro reichen leider nicht. aber es ist schon mal ein Anfang. wenn du in den Sommerferien einen kleinen Job hast für einen Monat, solltest du da ca 900 Euro verdienen. dann hast du ihn. Nur musst du bedenken das du auch noch Helm und Schutzkleidung kaufen musst.

Naja die Schutzkleidung kannst du auch der Fahrschule ja wieder verkaufen, auch wenn es nicht empfehlenswert ist und sich nicht lohnt. 

Warum willst du den Lappen denn so schnell machen und so wie sich das anhört abrupt?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von was träumst Du nachts?

Das reicht nicht mal für den Führerschein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird nicht reichen, das kann ich dir schon Mal sagen. 

Und wenn du eine Prüfung verhaust wird es noch teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchstens wenn du den Fahrlehrer in "Naturalien" bezahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?