Wieviel kostet ein guter Compound Bogen?

3 Antworten

Anhand deiner fragenstellung kommt es mir vor als ob du dich noch nicht wirklich mit diesem Thema auseinander gesetzt hast. Als 1. solltest du dich vor seinem PC setzen und über die wichtigsten Sachen recherchieren bevor du dir so einen teuren Spaß besorgst Nun zu der eig. Frage: Einsteiger Bögen kosten 200€ sind aber nicht zu empfehlen. Ein guter compoundbogen fängt bei mindestens 450€ an! Dabei ist die Ausrüstung noch nicht dabei. Die mittel Klasse Bögen kosten meistens um die 550€ wobei die Marke PSE sehr gute und etwas billigere Compounbögen produziert. Wenn du es nur als Hobby machst dann empfehle ich dir genau diese Marke. Extravagante Bögen wie von Bowtech oder Hoyt sind dirgendwie nicht zu empfehlen daher. Mit PSE kommt sehr gut zurecht und auch bei Wettkämpfen hat mein keine Nachteile da es nicht vom bogen abhängt wie gut man ist! Hochwasser Compounbögen kosten um die 850€ bis hin zu 2000€ und mehr OHNE AUSRÜSTUNG!!! Die sind dirgendwie mit nicht zu auch nicht zu empfehlen da die für deine Zwecke nicht notwendig sind und daher unnötig viel kosten. Die Ausrüstung kostet von 300 Euro mit allem bis hin zu mehr als 1000€. Da musst du dir selber aussuchen was dir passt und wie viel du ausgeben möchtest. TruGlo hat sehr gute und preiswerte visieren, kann ich nur empfehlen. Zuletzt möchte ich ein Beispiel nennen. Ich habe ein hoyt carbon spyder zt 34 und dazu passende Ausrüstung. Wobei alles gemeinsam einen wert von über 2500€ neuwertig hat. Jedoch sind alle Ausrüstungsteile für Wettkämpfe und später dann für die Jagd im benachbarten ungarn auf Profi Niveau

Ich schiesse seit einigen Jahren mit Compound und kann dir nur raten zu einem Bogenhändler in deiner Nähe zu gehen, dich dort beraten zu lassen. Dann bekommst du das Equipment, das etwas taugt und deiner Preisvorstellung entspricht. Bitte keine Experimente auf eigene Faust und womöglich noch auf dem Versandweg. Diese Experimente sind einfach zu teuer!!

mein erster hat 270 gekostet (anfänger compound) dann gehts aufwärts bis zu 1300 und höher ein guter bogen kostet so um die 500 + release (60 - 200)

Ein guter Bogen für erwachsene Einsteiger?

Hi, 18(w)

Welchen Bogen ist für ein Anfänger am besten geeignet Recurve-Bogen, Compound-Bogen oder Langbogen? Meine Größe ist 1,60m. Sollte ein Weihnachtsgeschenk für mich sein.Welche Pfeile darf/soll ich nehmen ?

Ich hatte mit einem Langbogen angefangen in einem Club(Luxemburg), das Problem war immer das selbe das kleine Kinder dabei waren, hat mich gestört.Erwachsene achten nur auf kleine Kinder und deswegen habe ich aufgehört. Ich begeistere mich noch immer für das Bogenschießen.

Welche Marke ist vernünftig und welchen Preis sollte es sein ? Mein Budget wäre insgesamt für alles 200-500Euro. Gibt es in Trier oder Köln Gschäften über Bogenschießen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Compound oder Recurvebogen?

Hi, ich wollte mir nen neuen Bogen zulegen und ich habe das Problem dass ich mich so gar nicht zwischen Compound und Recurve entscheiden kann, da ich noch nie mit einem Compound geschossen habe. Meine Frage wäre also was ihr mir empfehlen würdet, ich weiß nicht ob mir der Compound mehr spaß machen würde :DD

*und dann noch ne Umfrage was ihr nehmen würdet xD

...zur Frage

Schieße seit 1 1/2 Jahren mit Recurve und will auf Compound umsteigen, ist der Bogen gut für mich?

Hallo, erstmal bin ich 15 Jahre alt und möchte mir zu meinem 16. Geburtstag einen Compoundbogen holen. Mein jetziger Recurve hat 25 Lps.. Kann ich damit ohne Probleme schießen?

...zur Frage

Welchen Bogen/art?

Hallo, Ich wollte mir meinen ersten Bogen kaufen doch weiss nicht welche art. Kann mir jemand helfen der sich auskennt?

Danke im voraus!

Liebe Grüsse :)

...zur Frage

Compoundbogen 50 lbs mit 16 ohne jegliche Bogenerfahrung schießen?

Sind 50 lbs zu viel? hab neulich 25 lbs geschossen. Easy as pie. Wenn mir 25 lbs compound und 30 lbs recurve relativ leicht fallen, ist ein 50 lbs Bogen dann zu viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?