Wieviel kostet die TÜV-Untersuchung, ohne dass etwas repariert werden muss?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die hier angegebenen Preise sind schon in Ordnung. Schwanken halt zwischen 65 und 85 Euro. Ich frage mich nur, warum Du Dir so sicher bist, daß Dein Auto vollkommen in Ordnung ist? Hoffentlich erlebst Du keine böse Überraschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bei meinem letzten TÜV im April ca. 80€ bezahlt...denke das es überall so ungefähr wie bei mir kostet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf hier anmerken daß die Preise sicherlich mit der AU zusammen genannt worden sind. Die HU alleine kostet 45-50, AU nochmal 30-40. Wenn Du nicht zur TÜV-Station gehst sondern es bei Deinem Händler machen läßt, kann es mehrere Vorteile geben: - Sie können vorher das Auto anschauen - Wenn der Prüfer was gravierendes findet, kann er die Plakette trotzdem kleben wenn das Auto dann im Anschluß gleich repariert wird Ohne Reparaturen ist es meist nicht viel teurer als die Vorstellung selbst zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir waren es (in Stuttgart) 69 € im letzten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Vorstellen kostet um die 75 Euro; erhältst Du die Plakette nicht und musst - mit beseitigten Schäden -wiederkommen, kostet die Nachuntersuchung um die 10 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Preise variieren, je nach Region und Gesellschaft, aber hier kannst du Anhaltspunkte finden: http://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/hauptuntersuchung_und_abgasuntersuchung/4_preise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also normal die HU ca. 45€ und die AU um die 30€ also rechen mal mit 75€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?