Wieviel kostet die "Behördengebühr" bei der Anmeldung für die Farschule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundgebühr war bei meinem Sohn die Grundgebühr für die Fahrschule.

Die Gebühr für das Landratsamt kam von der Behörde selber. Das waren 38 Euro!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Behördengebühr ist etwa 150 Euro, dazu gehört ca.5 Euro Einwohner-Meldeamt, die Austellung FS ca.32 Euro, Theorieprüfung ca.20 Euro und Praktische ca.85 Euro.

Eben alles was bezahlt wird, aber nicht für die Fahrschule ist.

Dieser Betrag gilt für Klasse B...BF17 ca. 25 Euro mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?