Wieviel kostet der lfd. Unterhalt eines Swimming-Pools?

3 Antworten

Also mein Pool ist 4x8 und ca 1.50 tief, mit Filteranllage usw. Meine Kosten für Mai bis September belaufen sich auf ca 250€ für diese Zeit. Ich habe aber kein Chlor, sonder Sauerstoff. Bei Chlor werden meine blonden Haare grün, deshalb der Wechsel

Ernsthaft?

0
@annika71

ist das zu viel??? Aber er leuchtet und ist glasklar. Mit Chlor würdest du auf ca 150€ kommen.

0
@cherr

Nein, ich meinte das mit den grünen Haaren!

0

Du brauchst neben dem Wasser, der Umwälzpumpe, einem Bodenstaubsauger und den Chlortabletten auch eine vernünftige Abdeckung, damit das Wasser halbwegs warm ist. Oder Du verlegst schwarze Plastikrohre auf einem Garagendach und erwärmst mit einem extra Kreislauf das Wasser. Ist der Pool aus Kunststoff erübrigt sich ein Anstrich, einer aus Beton sollte spätestens alle zwei Jahre gestrichen werden. Neben den laufenden Kosten fallen auch immer mal Reparaturkosten an. Gemessen an den Eintrittspreisen bei einem Freibad für die ganze Familie lohnt sich ein Pool in meinen Augen schon. Aber es muß sich auch jede Woche jemand finden, der den Boden absaugt und der täglich die Wasserwerte überprüft. Die genauen Kosten kann ich Dir leider auch nicht nennen, da sich der Pool bei meinen Eltern befindet und ich dort nur noch sehr selten bin. Er wurde 1972 erbaut und ist in gutem Zustand, wird zwischen April und September täglich benutzt.

Alternative : Selbstreinigender Schwimmteich mit Pflanzen und Fischen (ohne Gewässerbelastung durch Chlorbeigaben) !

Was möchtest Du wissen?