Wieviel kostet der Führerschein A2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den A1 schon mindestens 23 Monate hast ist gesetzlich nur eine praktische Prüfung vorgeschrieben. 

Wenn der Fahrlehrer dich und deine Fahrkünste nich persönlich gut kennt, wird er aber drauf bestehen, daß du zumindest eine Doppelstunde nimmst, wo du die Fajhrübungen mal auf dem ungewohnten Prüfungsmopped durchprobieren kannst, und er sich inzwischen davon überzeugt, daß er sich ned blamiert wenn er dich zur Prüfung vorstellt. 

Das kostet dann zusammen, also Übungsstunde, Anmeldung, Vorstellung zur Prüfung (inkl. 2 Fahrzeugen und Fahrlehrer) und ausstellen des neuen Führerscheins ca 300€ .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüfgebühr für die Fahrprüfung etwa 75,-€

dazu die paar benötigten Übungsstunden in der Fahrschule um zu zeigen das Du klar kommst.

Dann der Antrag der Fahrerlaubnis und Gebühren für die Neuausstellung des Führerscheins.

Das gleiche dann nochmal bei Erweiterung von Klasse A2 auf Klasse A.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?