Wieviel Kostenvoranschläge darf eine Gebäudeversicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie groß sind denn die Doppelstegplatten.

Die genannten Preise sind mir zu hoch!

Oder bezieht sich der Preis auf die komplette Ersetzung aller Doppelstegplatten, was die Versicherung jedoch nicht zahlen muss.

Hier kannst du mal nachschauen was solche Platten kosten dürfen.

https://www.steg-platten.de/kunststoffplatten/doppelstegplatten-pc/173/doppelstegplatten-top-x-opal-16-mm?number=SW10173

Kann es sein, dass die Versicherung deswegen Abzüge macht, weil der Zustand vor dem Schaden nicht mehr einwandfrei war?

Oder das auf den Kostenvoranschlägen Arbeiten / Material ist, welche nötig sind, um die Reparatur durchzuführen, jedoch nicht direkt mit dem Hagelschaden zusammenhängen?

Eine Versicherung bezahlt nur den direkten Schaden / die Durchführung der direkt auf den Schaden zurückzuführenden Arbeiten.

Ist beispielsweise etwas drum herum morsch und "muss mit gemacht werden", dann werden diese Leistungen nicht übernommen. Das ist der mir bekannte Hauptgrund für Abweichungen von der Rechnungssumme.

Mal nachfragen, warum die Versicherung die KV nicht anerkennt!

Grüße, ----->

Goldensummer1 03.07.2017, 21:54

Nein, Sanierungsschäden sind in keinster Weise vorhanden, DAS hat der Gutachter auch so bestätigt. Ach so... diese Platten haben Sondermaße und sind auch dicker als üblich. Der Gutachter stört sich an den 24 Arbeitsstunden, die wohl dafür benötigt werden.

0
PoisonArrow 04.07.2017, 09:32
@Goldensummer1

Ja, das ist wahrscheinlich nicht greifbar anhand der Standard-Tabellen...

Würde den Kasperkram mitmachen - was bleibt Dir übrig..

Einfach gelbe Seiten, google Betriebe aus der Umgebung (eventuell auch Nachbarort) raussuchen, anrufen, Sachlage schildern und das Angebot von Betrieb A + B einfach hinfaxen. Wer will, kann vorbeikommen und selbst gucken, ansonsten die bestehenden Angebote als Vorlage nehmen.

Vermutlich werden die Summen alle ähnlich sein, aus den Gründen, die Du schon genannt hast.

Alles zusammen einreichen, fertig.

Dann hast Du deren Forderungen erfüllt und sie sollen sehen, was sie daraus machen.

Grüße, ------>

0

Für das Auswechseln von 4 Doppelstegplatten sind die Kostenvoranschläge schon beachtlich - viele Firmen langen da ordentlich zu, wenn ein Versicherungsschaden vorliegt und das wissen auch die Versicherungen.

Laß Dir von der Versicherung eine Fachfirma nennen, die die Arbeiten zum Gutachterpreis korrekt ausführt

schreibe denen, die sollen dir eine vorschlagen, da du keine weiteren kennst...

Goldensummer1 03.07.2017, 21:17

Ich hatte den Gutachter schon darum gebeten, aber der meinte es gäbe hier genug. Ich solle auch keinen Wintergartenbauer sondern einen Dachdecker anrufen

0

Was möchtest Du wissen?