wieviel kosten haustiere?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo, 

es kommt drauf an. Unten im Kommentar schreibst du ja vom billigsten bis zum teuersten. 

Die billigsten Tiere wären wohl Urzeitkrebse. Das Set kostet um die 10 Euro und ansonsten hin und wieder das Algenpulver kaufen. Tierarztkosten fallen hier komplett weg. Man kann einem Urzeitkrebs ja schlecht Medikamente geben. 

Das teuerste Tier, was du so einfach halten kannst, ist wohl das Pferd. Bei der Anschaffung rechne mal mit 10.000 Euro, wenn das Pferd selber bereits nicht so viel kostet. Die laufenden kosten: mit 400 Euro im Monat ist man ganz gut dabei (Stallmiete, Futter, Hufschmied). Ansonsten spontan diverse Tierarztrechnungen, die schnell im 3-stelligen Bereich sind. Jährlich zahlt man dann noch Haftpflichtversicherung und vielleicht noch eine OP-Versicherung (ein Klinikaufenthalt kostet mehrere 1000 Euro). Wenn du auf Turniere gehst, dann zahlst du noch halbjährlich Impfkosten, ansonsten einmal alle 2 und einmal alle 3 Jahre. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Welches Tier meinst du?

Meinst du die Anschaffungskosten, die laufenden Kosten oder den Durschnitt der Gesamtkosten auf die Lebensdauer gerechnet?

Grundsätzlich würde ich sagen, dass zum Beispiel Urzeitkrebse sehr günstig sind (ein Anfängerset kostet um die 10€), wo hingegen andere, teilweise speziellere Haustiere, wie Faultiere, mal eben mehrere tausend Euro kosten können. Und das nur in der Anschaffung!

Da es etliche Haustiere in allen Größen und Variationen gibt, wäre ein bisschen mehr Info hilfreich. Du solltest auf jeden Fall bedenken, dass gleich zu Beginn Kosten auf dich zukommen, damit das Tier artgerecht gehalten werden kann,  gesund ist, heisst u.U. Impfungen, Entwurmungen und je nachdem kastriert werden muss. Viele dieser Dinge müssen auch regelmäßig aufgefrischt werden. Ein Tier kostet Zeit, macht Arbeit und je nachdem auch Dreck. Auf jeden Fall solltest du dich vor Anschaffung im Tierheim umsehen. Viele Tiere warten dort verzweifelt auf ein schönes neues Zuhause. Wenn du dir all diese Dinge gut überlegt hast, wirst du viel Freude an einem kleinen Mitbewohner haben. 

Hier mal ein "günstiges" Einstiegshaustier und was man so braucht:

z.B. ein dsungarischer Zwerghamster

Artgerechter! Käfig ca. 100-150 Euro mindestens, selber machen kommt je nachdem billiger. Bitte online informieren. Zubehör: Häuschen, Trinkflasche, Sandbad, je nachdem Nagertoilette, Laufrad, diverse Brücken, Tunnel, Versteckmöglichkeiten (Preis unterschiedlich, bevorzugt Holzprodukte  verwenden, gibt es z.B. von Mucki)

Hamster: Ich habe 10 Euro für meinen bezahlt. 

Monatliche Kosten: 1 XXL Paket Einstreu, (Hamster brauchen hohe Streu zum buddeln usw), Badesand (für Sandbad) kommst du länger mit hin mit einer Packung (bitte keinen Vogelsand nehmen, da dieser manchmal Muschelschalen enthält, die Verletzungen verursachen können), Körnerfutter für Hamster, sonstiges Frischfutter das man gelegentlich füttern kann z.B. Mehlwürmer, Gemüse (außer Kohl), Obst, Nüsse, Eiweiss usw. und vor allem auch Heu

Ich habe für meinen Dsungi damals max. 15 Euro im Monat ausgegeben. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass Hamster nachtaktiv sind und keine Knuddeltiere, für Kinder also eher ungeeignet sind

Das kommt ganz auf das Haustier an, wie es lebt, wie die es fütterst.

Bei einer Katze kannst du so mit gut 40€ rechnen, wenn du halbwegs anständiges Futter kaufst.

Ein Hund kostet je nach Größe sicher schon 60-100€

Ein Pferd rund 500€ im Monat

Ein Kleintier kann sehr günstig bist fast kostenlos sein, wenn man Meerschweinchen zb mit viel Grünzeug von draußen füttert kommt man vllt mit 10€ in den Sommermonaten hin 

Von 20,- € für einen Hamster bis mehrere Millionen für ein Rennpferd.

Das ist unterschiedlich. Welche kosten 50€ und sehr seltene Tiere um die 1000€.

Jedes Tier kostet anders.

Welches Haustier??

Bitte das Beschreibungsfenster nutzen! 

Welches?
Anschaffung zwischen 0 und 100000000000000000€ monatliche Kosten zwischen 8-10000000€ Tierarzt 100-10000000000000000€

Es kommt drauf an, was für Haustiere du meinst.

Was möchtest Du wissen?