Wieviel Kostegeld ist angemessen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass ihr euch nicht selber verpflegen werdet, sondern auch bei der Mutter deines Freundes verköstigt werdet. Wenn du tatsächlich um die 900 € zur Verfügung hast wäre ein Kostgeld für Unkosten und Verpflegung von 250 - 300 € angebracht. Finde ich zumindest. Ich nehme an, dein Freund wird seiner Mutter auch etwas Kostgeld abgeben?

zwilling22 19.03.2012, 20:39

Er hält nach der Arbeit Haus und Garten in Ordnung (halt die Männerarbeiten) und macht ab und an den Wocheneinkauf und er kocht, damit ist das ok für die beiden.

0

Wenn du die Ausbildung beendet hat, hast du dann Arbeit und wieviel verdienst du da monatlich?

zwilling22 19.03.2012, 20:26

Eine Arbeitsstelle habe ich schon in Aussicht, ist 99,9 % sicher. Weiß nicht genau, was rauskommt, denke so um die 900-1000?.

0

Was möchtest Du wissen?