Wieviel Kniebeugen am Tag bis es auch was bringt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmm bei 20-30 Kniebeugen täglich würde ich eher nein sagen.
Ich würde alle 3 Tage mehr Kniebeugen, z.B 5 Arbeitssätze ( also mit Gewicht) à 8-12 Wiederholungen machen. Davor natürlich gut aufwärmen.
Lern zuerst die Technik, Kniebeugen sind sauber sehr schwer auszuführen - erhöhe dann das Gewicht.
Achte auf die Regeneration, denn nur da wachsen deine Muskeln

Das Geheimnis ist nicht die reine Wiederholungszahl, sonders das zusätzliche Gewicht. Wenn es dir aber nicht möglich ist, Gewichte zu verwenden, dann mache wenigstens mehr Kniebeugen als diese par. Immer bis zur Erschöpfung und weiter. Aufhören kannst du, wenn du zusammenbrichst. Und wenn du dich erholt hast, machst du das ganze gleich nochmal.

So lange bis du nicht mehr kannst damit die kleinen Muskeln Fäden reißen und sich vermehrt bilden können in der Bildungs Zeit hat man muskelkater

Was möchtest Du wissen?