Wieviel kmh fahren mit einem Roller?

7 Antworten

Die Höchstgeschwindigkeit von Zweirädern der Führerscheinklasse AM beträgt (derzeit) 45 km/H. Hier gibt es jedoch Ausnahmen. Entsprechende Zweiräder, die bereits in der ehemaligen DDR zugelassen waren, dürfen auch bis zu 60 km/H fahren. Das betrifft dann zum Beispiel die Simsons. Die darfst Du auch mit der Klasse AM fahren.

50 km/h bis Baujahr 2001, 60 km/h bei Mopeds aus der DDR bis 1992, 45 km/h beim Rest.

20% Abweichung sind laut OLG Karlsruhe zulässig, Vorraussetzung ist ein unverändertes Fahrzeug.

Hi, ich frag mich immer, wie sollen sie das Unveränderte feststellen? Wenn man zB am Ansaugstutzen nicht sichtbar 1-2Mm vergrößert, ddn Vergaserdurchmesser von 10 auf 12 erweitert. Ich denke nicht dass die sich so eine Arbeit machen und Nachmessen. was ist mit einem Anderen Getriebe (kürzer)?

0
@M0F4FR3AK

Bei den geringsten Zweifeln kommt das Ding zum Gutachter, dazu ist die Polizei schon allein verpflichtet, um Beweise "zu deiner Entlastung" zu sammeln. Ein Prüfingenieur mit KFZ-Studium und Meisterausbildung lässt sich nicht von ein wenig Vergasergefeile hinters Licht führen.

1

Offiziell 45, kannst aber auch 49 machen auffallen würde es nicht aber ob das auch was bringt.

Was möchtest Du wissen?