Wieviel km bei gebrauchten Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

20000km können es ruhig sein, wenn man den Vorbesitzer kennt und weiss, das alle Inspektionen gemacht wurden auch 25-30000km. Abraten würde ich dir bei zu vielen Vorbesitzern. Der km-Stand kann auch sehr einfach manipuliert werden.

Es hängt hauptsächlich davon ab, wieviel du ausgeben möchtest und wieviel du selber fahren wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie auch noch mit 20.000km kaufen, wenn sie sonst gut in Schuß ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?