Wieviel Kilo/Säcke verbraucht ein Pelletofen am Tag ungefähr?

2 Antworten

Das kommt sehr stark auf Ihr Persönliches Behaglichkeitsempfinen an. Alle Herstellerangaben, sind genau, wie Autoprospekte,im verbrauch einfache Richtwerte, welche niemals den Effektivverbrauch darstellen.Da ist es Ratsam den Verbrauch in 24Stunden im Vollastbetrieb zu kennen und die meisten Hersteller geben diesen auch an. Die Grösse eines Ofens, sowie den Optimalen Standort muss auch ermittelt werden. Deshalb ist es Ratsam eine solche Anlage durch einen Fachbetrieb ausführen zu lassen, welcher sein Handwerk versteht.

stelle eine Pellets-Heizung in den Keller für deine Wohnung von 87qm 4-5 Sack für einnen kleinnen Zimmerofen im Sommer brauchste den ja nicht aber im Winter

Wieviel Heizkosten sollte man für eine 65qm große Wohnung im Jahr erwarten?

Ich vermiete zum ersten Mal meine Wohnung. Da ich selbst fast nie heize, kann ich meine letzte Abrechnung nicht als Maßstab nehmen.

...zur Frage

Wieviel Strom verbraucht ein Heizlüfter(2000W) der nur als Gebläse (also kalt) verwendet wird?

Ich benutze das Gebläse kalt um die Wärme von meinen Kaminofen besser zu verteilen. Wenn das zu viel Strom verbraucht dann macht das ja keinen Sinn.

...zur Frage

Pelletofen ohne Schornstein?

Habe vor in einen kleinen stall der als partyzimmer/tv zimmer umgebaut ist einen pelletofen einzubauen, da ich zur zeit mit einem kleinen gasheizer heize was teuer ist und wenn man nicht aufpasst kann es schon mal sein das man kopfweh bekommt, da der sauerstoff der luft verbraucht ist,.... (ja ich geh auf nummer sicher und hab schon einen gasmelder). Nun kann ich leider keinen schornstein anbauen da es aus trockenem holz und stroh besteht (das dach) und es evtl anbrennen könnte. Unten die mauern sind aus festem stein, was denkt ihr? Dachte daran das rohr einfach nach drausen zu legen, der pelletofen hat ja einen lüfter soweit ich weiß und drückt die abgase nach drausen .. mehr auf http://w-w-w.ms/qrwsi

...zur Frage

Geschichte der Hackschnitzelheizung

Hallo ;) Ich brauch die Geschichte der Hackschnitzelheizung für eine wichtige Arbeit. Das Problem ist nur, ich finde dazu nichts. Vlt recherchiere ich ja auch zu schlecht, aber für alle anderen Heizungsvarianten hab ich was gefunden. Bei Pelletsheizung hab ich auch nicht sooo viel gefunden. Weiß jmd vlt, wo ich darüber was finden kann? Oder weiß jmd selber darüber gut Bescheid? Und fällt vlt jmdem noch eine wichtige Heizungsmethode ein? Ich hab die Geschichte bereits von dem Lagerfeuer und dem Feuerquirl aus der Steinzeit, die Hypokaustenheizung, Kanalheizung, den Herd, Kachelofen, Zentralheizung, Gas- und Ölheizung, Heizkörper, Solarenergie, Photovoltaik, Erdwärme, Passivhaus, Pelletsheizung und nehm ev auch noch die Windenergie dazu? Ganz liebe Grüße

...zur Frage

Wofür ist das Gas in der Wohnung zuständig? Nur Heizung oder auch Warmwasser?

Hallo community! Ich prüfe gerade mal meinen Gasverbrauch und habe festgestellt, dass ich jetz in 9 Monaten nur 100 kWh verbraucht habe. Ich lebe alleine und heize tatsächlich so gut wie nie, aber Warmwasser brauche ich ja schon. Ist das normal, dass man so wenig verbraucht? Danke =)

...zur Frage

Kann mich der Vermieter zum Heizen zwingen? 23,50€ bei 56qm?

Ich habe diese Woche die Nebenkostenabrechnung für meine Wohnung erhalten.

Erdgeschoss im Altbau Baujahr 1912, 2,5 Zimmer, 56qm groß, mit drei Aussenwänden, eine Wand ist gedämmt.

Der Vermieter meint, ich würde zu wenig heizen.

Er sagt, ich hätte"nur" Heizkosten (Gas) von 23,50 Euro pro Monat verursacht. Steht auch so in der Nebenkostenabrechnung. Das wäre zu wenig, meint er.

Heize ich zu wenig? Kann mich der Vermieter dazu zwingen, mehr zu heizen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?