Wieviel Kilogramm Gepäck und Handgepäck darf ich bei Ryanair mitnehmen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gepäck

Jeder Fluggast darf bis zu 2 Gepäckstücke mit einem Gesamtgewicht von maximal 15 kg pro Gepäckstück aufgeben (für die die jeweils geltende Gepäckaufgabegebühr entrichtet werden muss).

Handgepäck

Jeder Fluggast (mit Ausnahme von Kleinkindern) darf (kostenfrei) ein Handgepäckstück mit an Bord nehmen. Das Handgepäck ist pro Fluggast (mit Ausnahme von Kleinkindern) auf genau ein Gepäckstück begrenzt. Handtaschen, Aktentaschen, Laptops, Flughafeneinkäufe, Kameras usw. müssen im Inneren dieses zulässigen Handgepäckstücks mitgeführt werden. Dieses darf ein Gewicht von 10 kg und Abmessungen von 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreiten.

http://www.ryanair.com/de/fragen/gepack

LG Paige

normal gibt es für handgepäck bestimmte volumengrößen die nicht überschritten werden dürfen (zb lufthansa).

üblich ist nur eine tasche an handgepäck, glaube nicht dass du da mit 3 rucksäcken oder so reingelassen wirst. musst du dann ggf. als übergepäck teuer bezahlen

schau am besten mal ob die auf ihrer hp infos dazu haben

Das kommt ein bisschen darauf an, was du gebucht hast? Normalerweise sind 15 kg für das aufgegebene Gepäckstück. Das Handgepäck darf 10 kg nicht überschreiten.

Man kann aber auch 20 kg für das große Gepäckstück buchen. Aber das ist dann natürlich teurer :/

Grundsätzlich würde ich dir raten die Gepäck-Bestimmungen nicht zu verletzten, da es sonst teuer werden könnte!

Seit dem 01. November 2017 gelten zudem neue Regeln für das Handgepäck bei Ryanair :)

https://everydaysafari.de/ryanair-gepaeck-richtlinien/

Oh Man,schomal damit geflogen?Also wenn du alternativen hast dann bloß weg von denen.Aber gut,20kg ist erlaubt pro Person aber wenn ihr z.B. zur zweit seid und habt nur ein Koffer der 30kg wiegt müsst ihr trotzdem zahlen da ein gepäckstück 20kg wiegen darf oder MOMENT es kann sein das es auch nur 15kg sind,das sind abzocker.Einmal und nie wieder.

20kg pro person? wenn man sich schon über irgendwas aufregt, dann doch bitte vorher informieren....

0
@Novalion

lies mal weiter du depp.Ich bin auch einmal damit geflogen und mit vielen anderen Airlines.Ich kann vergleichen.Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Klappe halten

0

steht eigentlich alles auf der ryanair-seite.

handgepäck darf eine bestimmte größe nicht überschreiten (am flughafen ist extra ein gestell aufgebaut. passt das gepäckstück rein, kann man es als handgepäck mitnehmen).


Jeder Fluggast darf bis zu 2 Gepäckstücke mit einem Gesamtgewicht von maximal 15 kg pro Gepäckstück aufgeben (für die die jeweils geltende Gepäckaufgabegebühr entrichtet werden muss). Aufzugebendes Gepäck kann online beim Buchen oder über den Bereich 'Buchung verwalten' unserer Website gebucht werden. Aufzugebende Gepäckstücke können auch über die Buchungszentrale bis zu 4 Stunden vor dem planmäßigen Abflug (nur zu Öffnungszeiten der Buchungszentrale) oder bis zu 40 Minute vor der planmäßigen Abflugzeit am Flughafen gebucht werden.


Jeder Fluggast (mit Ausnahme von Kleinkindern) darf (kostenfrei) ein Handgepäckstück mit an Bord nehmen. Das Handgepäck ist pro Fluggast (mit Ausnahme von Kleinkindern) auf genau ein Gepäckstück begrenzt. Handtaschen, Aktentaschen, Laptops, Flughafeneinkäufe, Kameras usw. müssen im Inneren dieses zulässigen Handgepäckstücks mitgeführt werden. Dieses darf ein Gewicht von 10 kg und Abmessungen von 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreiten.

Was möchtest Du wissen?