Wieviel Kilo werde ich schaffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

am besten solltest du ein bisschen weniger Reiten und dafür noch mehr Cardiotraining machen, wie Joggen, Fahrradfahren, Rudern, Fußball, Basketball, Tennis so etwas solltest du mal ausprobieren, denn mit Cardio werden die Muskeln nicht allzu sehr beansprucht, sondern die Fettzellen werden "verbrannt", da der Körper beim Ausdauersport Energie verliert und diese im Grunde genommen nur durch das eigene "verzehren" der Fettpolster schafft. Klar dieser Effekt wird auch beim Krafttraining hervorgerufen, aber hier gewinnst du ja Gewicht durch Muskelaufbau, weshalb du langsamer Gewicht abnimmst.

Eine genaue Kilo zahl kann ich dir nicht geben aber du machst alles richtig. Ich hatte ungefähr den selben Ausgangspunkt (161cm,68kg) ich habe innerhalb von 1 1/2 (einanhalb) Jahren durch nur eine kleine Ernährungsumstellung fast 10kg abgenommen. Dadurch das du sehr wenig calorien zu dir nimmst wird es bestimmt sehr viel schneller gehen. Aber, ich finde da du auch noch zusätzliche Sport machst darfst du dir ruhig ein wenig mehr erlauben, um das alles noch im gesunden maß zu lassen. Zu schnell zu viel abzunehmen ist nicht gut für den Körper.

Viel erfolg, und das aller wichtigste: bleib stark!!!

10-15 kilo denke ich, wenn du Kraftsport machst bedenke dass du ein wenig Muskeln aufbaust und dann das Gewicht AUF DER WAAGE nicht so schnell runter geht. Muskeln sind aber nicht schlecht damit wir uns nicht falsch verstehen

hosterhost 04.03.2014, 23:43

Oh sehr grad du bist weiblich, ja dann vergiss den unteren teil :D und würde auch sagen das es bis August so um die 10 kilo werden :)

0

Geh lieber laufen statt reiten

voraussagen lassen sich nicht machen, am ende wirdst du feststellen

Was möchtest Du wissen?