Wieviel kg sollte eine 170kg Person am tag essen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kg ist keine geeignete Maßeinheit.

Sprich mit dem Arzt bezüglich deines Kalorienbedarfs.

Man kann den zwar auch errechnen lassen, dabei wird aber nur Geschlächt, Bewegung, Gewicht und Größe berücksichtigt, Muskelmasse jedoch nicht.

Wichtig ist das du halbwegs ausgewogen isst und das du die Kalorienzufuhr nicht zu drastisch reduzierst, denn das zerschießst dir ggf permanent den Stoffwechsel.(Es  gibt erste Berichte das z.B. Telnehmer von the Biggest Looser Jahre nach ende der Dreharbeiten noch immer keinen normalen Stoffwechsel haben und daher bei "normaler" ernährung Kilos ansetzen statt zu halten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr Hard was hier einige Kommentieren,

Es ist entscheidend was gegessen wird,

Wenn man sich nur mit Fastfood ernährt gehen die Kilos nie runter.

Ich würde empfelen den Stoffwechsel anzukurbeln mit hilfe Sportlicher betätigung.

Den Energiebedarf erhören und gleichzeitig die Energiezufuhr senken.

Ich würde fürs erste auf 1000kcal runterfahren und viel Wasser trinken, finger weg von Süßkram und umsteigen auf Gesunde lebensmittel, mal selber kochen. Fürs erst ebenso keine Schockolade, Chips, Cola, Sprit, Usw usw.

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nesbor
06.10.2016, 13:41

1000kcal is für den anfang meiner meinung nach zu wenig

1
Kommentar von Orangenbaum69
06.10.2016, 13:55

...ganz ehrlich...eine dumme Frage verdient eine dumme Antwort. "Wieviel Kg sollte ... essen?" Ja was denn...macht ja auch einen unterschied ob ich 5Kg Bratwürste oder 5Kg Bananen esse. Da gab es doch mal einen Spruch mit 1Kg Federn und 1Kg Eisen! ;) 

Also Sorry aber wenn er/sie wirklich Gewicht reduzieren wöllte, dann hätte er/sie sich mehr mühe bei der Fragestellung geben sollen xD

1

Erstmal würde ich dir raten abzunehmen ausser du bist sehr groß oder das sind alles Muskeln.

Dann kann man nicht so einfach sagen wie viel kg man essen sollte, ernähre dich einfach ausgewogen das ist immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan würde ich auch sagen: "Gar nix."

Ist natürlich Quatsch, aber ein Plan zum Abnehmen sollte schon eingehalten werden. Und der beinhaltet mit Sicherheit eine Kalorienreduzierung plus Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp wäre:

Rede mit einer Ernährungsberaterin und/oder mit deinem Hausarzt.

 Es können dir entsprechende Ernährungspläne erstellt werden.

Wie du gesund und langfristig abnehmen kannst- und was du pro Tag essen kannst, ist hier nicht zu beantworten.

Wir kennen dich, evtl. Grunderkrankungen, deinen Tagesablauf, ect. nicht.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen ich habe auch mal 170 kg gehabt mir 14 und jetzt bin ich 17 und wiege 130 und es geht immer weiter runter sport machen und viel bewegung auch wenn es weh tut in den Gelenken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine Kilo. Sie sollte zum  Arzt gehen und sich einen Ernährungsplan erstellen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls das keine muskeln sind sollte diese person gar nichts essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibi8888
06.10.2016, 13:39

naja...jedenfalls weniger als diese Person verbraucht :-)

0

Was in aller Welt hat das mit Sex zu tun.???

Frage themen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?