Wieviel KG kann ein Freischwinger--Stuhl im durchschnitt aushalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eigentlich habe ich gehofft eine physikalisch/mathematische antwort zu bekommen.

Da auch ein Moment (kraft*hebelarm) ausgeübt wird, kommt es ja auch drauf an, wie man sitzt.

peterefpunkt 22.12.2008, 17:39

Für die erwartete Kraft-Hebel-Strecke - Antwort wäre aber eine detaillierte Zeichnung des Freischwingers mit Maßangaben einschl. des eingezeichneten Masseauflagepunktes erforderlich.

0

Habe ein ähnliches Problem.

Für meinen Esstisch habe ich mir vier Freischwinger gekauft. Ich wiege 85 kg. Zwei der Stühle sind bereits kaputt. Das Holzgestell ist komplett gebrochen. Meiner Meinung nach muss ein Stuhl doch einen normalen Deutschen aushalten auch wenn diese in einem Land gefertigt werden in dem die Menschen im Durchschnitt etwas kleiner, leichter und gelber sind. :-). Kein Schaukeln, Kein draufstehen oder Wippen. Lediglich sitzen.

Gibt es hierfür keine gesetzliche Vorgabe ? Möchte meine Stühle gerne reklamieren. Sind erst 2 Monate alt. Vielen Dank für eure Hilfe..

Das kommt darauf an, für welche Personengruppe er gefertigt ist. Ein Stuhl für kinder ist natürlich für weniger Gewicht ausgelegt, als einer für Erwachsene. Falls du zusammen mit deinem/deiner Lebensgefährten/in darauf warst und durch gleichmäßige Körperbewegungen noch Schwingungen dazu gekommen sind, dann wird natürlich die zulässige Belastung schnell überschritten und der stuhl bricht zusammen. Das ist dann aber kein Garantiefall.

Was möchtest Du wissen?