wieviel kcal sollte man am tag essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt beispielsweise darauf an, wie oft und wie viel du dich am Tag bewegst und wie alt du bist. Wenn du beispielsweise zwölf Jahre alt bist und dich gar nicht bewegst (also zum Beispiel den ganzen Tag fern schaust) brauchst du ganz bestimmt nicht so viele Kalorien wie jemand, der eine Stunde joggen geht und schon zweiundzwanzig ist. Es hängt von ganz vielen Faktoren ab und wie du dich ernährst. Ich meine, ich nehme an manchen Tagen auch um die tausend Kalorien zu mir, faulenze aber auch die ganze Zeit. ;D

Aber es wäre - unabhängig davon, wie viel du dich bewegst und wie alt du bist - schon gut, wenn du etwas mehr zu dir nehmen würdest. Tausend Kalorien sind etwas wenig, vor allem, wenn du noch im Wachstum bist. Lieber isst du etwas zu viel und gehst dann eine halbe Stunde joggen als jeden Tag die Kalorien zu zählen und dann seelenruhig im Bett herumzuliegen (nicht, dass ich jetzt annehme, dass du das tust).

(Schau beispielsweise auf die Verpackungen: Dort steht teilweise so etwas wie "GDA basierend auf einen Erwachsenenbedarf von 2000 kcal".)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer auf das Alter an. Aber wenn Du gelesen hast, dass Du in Deinem Alter und Deiner Situation 1500 kcal am Tag essen soll und Du nur 1000 kcal am Tag ißt, dann hungerst Du durchaus. Und wenn Du das nicht merkst, dann machst Du das schon viel zu lange, so dass es Dir schon nicht mehr auffällt. Und das ist kein gutes Zeichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glee98
14.10.2012, 15:48

nein ich esse nur ich esse nicht viele kalorien... heute grade mal 500 bis jetzt...

0

Was möchtest Du wissen?