Wieviel kassierte die gez im jahr 2015 an gebühren in der ganzen brd?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

GEZ, Rundfunkgebühr oder -beitrag, egal wie diese Kopfsteuer nun heisst (einige hier haben offenbar Probleme die Synonyme zu erkennen), die Einnahmen betragen ca. 8.500.000.000,00 Euro, i.W.: achteinhalb Milliarden Euro PRO JAHR! Das entspricht dem Bruttosozialprodukt eines kleinen Landes. Deutschland hat den teuersten öffentlichen Rundfunk weltweit. Das Geld, das - wenn nötig auch gern mal per Zwangsvollstreckung und Haftbefehl - eingetrieben wird, egal ob man das Staatsfernsehen nun schaut oder gar empfangen kann oder nicht, geht in erster Linie für Gehälter und Pensionen drauf.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/geldsegen-fuer-die-oeffentlich-rechtlichen-8-3-milliarden-euro-einnahmen-aus-rundfunkbeitrag-wachsen-erneut_id_4761220.html

Aber sogar  Berater des Finanzministeriums fordern eine Abschaffung des Rundfunkbeitrags und eine Reform:

http://www.welt.de/politik/deutschland/article135721506/Schaeuble-Berater-wollen-Rundfunkbeitrag-abschaffen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah, man darf bei Wikipedia nicht unter gez schauen, denn die hat die brd ja unter neuem namen weitergeführt. Sondern unter rundfunk-gebühren. Und da steht dann was von 10 mrd. euro Größenordnung für unsern staatlichen rundfunk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Exakt 0 Euro, da es die GEZ seit 2013 nicht mehr gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwo
07.03.2016, 18:26

Der Fragesteller meinte wahrscheinlich die Rundfunkgebühren

0
Kommentar von Rolf42
07.03.2016, 18:31

Rundfunkgebühren gibt es in Deutschland ebenfalls seit 2013 nicht mehr.

3
Kommentar von HollyWood
16.08.2016, 22:56

Kann man irgendwo Punkte für dumme Antworten und Wortklauberei geben? Rolfi42 hat sich nämlich 100 "verdient".

0

Die bringen jedes Jahr einen Finanzbericht raus, da steht das ganz genau drin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja11111
07.03.2016, 19:13

tun sie nicht. die gez existiert seit jahren nicht mehr.

0

nicht einen cent. denn die gez existiert seit 1.1.13 nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lehrar
08.03.2016, 16:27

Und nu, wer kassiert denn dann die fernseh-gebühren für das angeblich öffentlich-rechtliche brd-fernsehen  ? Wer war mir eigentlich wurscht. Sonst schaue ich mal bei google.Sondern WIEVIEL wollte ich wissen.

0

Was möchtest Du wissen?