Wieviel kann man Monatlich/Insgesammt ohne Gewerbe maximal verdienen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Gewerberecht kennt keine Umsatz- oder Gewinnfreigrenzen. Wenn du die Seiten mit Gewinnerzielungsabsicht betreibst, musst du das sofort als Gewerbe anmelden.

Wenn ihr das nicht auf einen Namen, sondern als gleichberechtigte Partner machen wollt, seid ihr eine GbR und müsst beide das Gewerbe (unter gemeinsamer Betriebsanschrift) anmelden.

Den Begriff der Spende könnt ihr übrigens weglassen, weil ihr gar keine Spenden annehmen könnt. Das können nur gemeinnützige Organisationen. Ihr könntet nur Geschenke annehmen, da Ihr aber eine Gegenleistung anbietet, sind diese Geldzahlungen auch keine Geschenke, sondern gewerbliche Einnahmen.

Danke! Das war alles was ich wissen wollte.

Habe in einem Beitrag irgendwas von 24500 Euro max. gesehen, nur gut dass ich zur Sicherheit nochmal gefragt habe.

Jetzt werde ich wohl viel Informieren müssen...

0
@Z0zol3

Ja, die Frage ist auch - gerade wenn ihr minderjährig seid (was leider nicht aus der Anfrage hervorgeht) - welche Gesellschaftsform für Euch zulässig ist. Vorab ich weiß es nicht, aber der Gedanke ist folgender: Wenn ihr minderjährig und daher nur beschränkt (nicht im intellektuellen Sinne!!!) geschäftsfähig seid, wird m. E. eine GbR ausscheiden, da ihr mit Eurem Privatvermögen haftet. Nehmen wir mal fiktiv an (was ich nicht wünsche), durch eine grobe Fahrlässigkeit entsteht einem Kunden ein Millionenschaden (weil Daten weg sind und er mit eurer Anwendung/eurem Produkt auch seine Kunden geschädigt hat) und ihr müsst dafür haften, so kommt ihr nicht so schnell wieder auf die Beine. Ich glaube nicht, dass der Gesetzgeber die Verschuldung von Minderjährigen auf diese Weise will. Daher am besten auch einen Anwalt zu Rate ziehen. In solchen Foren hier tummelt sich auch zu viel Halbwissen. Daher bei solch Zukunft prägenden Angelegenheiten Spezialisten fragen.

0
@Michael339

Thema "Haftung" ist mir bereits bekannt. Auch von Minderjährigkeit hat keiner geredet, es sei den irgendwas habe ich nicht verstanden...

0
@Z0zol3

Melde dich doch mal bei deiner IHK zu einem Existenzgründerseminar an. Da wirst du viele nützliche Infos bekommen.

1

Die Gamer / "Füge Hobby" Seiten die mit so nem Spenden Button versehen sind können denn dann also haben?

0

geh ölieber in die Schule und verbessere dene Grammatik in der Zeit......wenn man durch Spenden statt Dienstleistungsentgelt keine Steuern abführen müsste, dann hätte jeder Selbstständige in Deutschland nur noch ein Spendenkonto

Es tut mir Leid, dass ich noch nicht perfect deutsch kann und mal ein paar Fehler mache... Ehrlich...

0
@Z0zol3

Mach dir nichts draus, tapri´s Antwort hat ja auch reichlich Fehler.

0

Was möchtest Du wissen?