Wieviel kann ich dazu verdienen so das meine Miete noch vom Amt bezahlt ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Dein Lebensunterhalt vom Amt bestritten wird, mit allem drum und drann, dann kannst Du so viel dazuverdienen wie Du möchtest. Es wird Dir auf Deinen Bedarf angerechnet, was ja auch in Ordnung ist. Daher mein Rat, arbeite, dann muss Dir das Amt nicht alles zahlen. Irgendwann kannst Du dann in die Situation kommen, dass Du gar nicht mehr auf das Amt angwiesen bist. Ist doch eine gute Zukunftsperspektive. Oder? LG TawaGirl

Ja genau so meinte ich das nur am anfang möchte ich miete das man erst einmal klar kommt ich verdien auch nach 3 monaten mehr und ich könnte selber zahlen

0
@Jennyg

So lange Dein Verdienst nicht so hoch ist, dass Du Deinen Lebensunterhalt mit Miete und allen Kosten selber zahlen kannst, wird Dir das Amt den Differenzbetrag zum Lebensunterhalt zahlen. Also ist es doch Nebensache, was Du verdienen wirst. Nimm alles an Verdienst was Du bekommen kannst. Du musst nur alles beim Amt einreichen. Drück Dir die Daumen, dass Du bald keine Unterstützung mehr nötig hast. LG TawaGirl

0

Manchmal frage ich mich, ob es zu einer Art Sport geworden ist, auf Kosten der Allgemeinheit zu leben.

ja man wird schon aggressiv wenn man diese Fragen liest.

0

Das heißt im Klartext du willst zwar arbeiten, aber nur das nötigste und deine Wohnung zahlen dann wir, also die Steuerzahler?!
Sonst noch Wünsche? Soll ich dir die Wohnung noch renovieren, die Wäsche waschen, das Auto finanzieren?!

DH.

0

JennyG, du vergisst dabei, dass es nicht das "Amt" ist, was letztendlich zahlt, sondern wir Steuerzahler. Sei fair und arbeite so, dass du deine Miete für deine Wohnung selber zahlen kannst.

LG

Wieselchen

Weißt du eigentlich was eine verkäuferin verdient würdest du mit 800 € im monat klar kommen und selber miete zahlen können

0
@Jennyg

Ja. Mein Mann ernährt uns drei von 15 € am Tag.

LG

Wieselchen

0
@Jennyg

Du ich kenne Menschen die nur 500-600 Euro Rente bekommen und die müssen auch ihre Miete und alles bezahlen, wenn Du damit nicht klar kommst mußt Du Dir noch Nebenjobs suchen.

0
@Jennyg

der hartz4 -regelsatz zum leben für eine person ist 351 euro, also von 800 sollte da die miete drin sein.

dann musst eben angemessenen wohnaum 45 qm nehmen.

0
@xyungeloest

Wow, 45m² für eine Person.....

Wir leben mit drei Personen auf 53 m²....

LG

Wieselchen

0
@Wieselchen1

kannst mal sehen, eine person kriegt 45 qm vom staat gezahlt. euch stünden 75 qm zu.

0
@xyungeloest

Unglaublich..... Also wurde die Käfighaltung beim Menschen endlich unterbunden - nur wir haben wieder nix mitgekriegt :D

LG

Wieselchen

0
@Wieselchen1

doch wieselchen das ist leider so von meinem Vermieter die Tochter wohnt auch im Haus sie hat die selben qm als ihr aber sie ist alleine sie lebt auch schon 6 Jahre von HartzIV zahlt keine Miete aber sie hat es angegeben und erhält 780 Euro. Würde es ja gerne melden aber das kann ich ja nicht machen.

0

Die Frage sollte besser heißen. Wieviel muss ich verdienen, dass ich mir meine Miete selbst zahlen kann und auch nicht gut leben kann.

dein strom fürn pc kriegst doch au bezahlt oder?

Nein den bekomme ich nicht den zahl ich selber 54€

0
@Jennyg

hoffentlich schämst du dich für diese Frage..

0

so viel du willst, du solltest deine miete selber zahlen.

Sehe ich zwar auch so, aber es kommt hier wohl darauf an, möglichst viele Kosten auf die Allgemeinheit abzuwälzen. (Man nennt das: Solidaritätsprinzip.)

0
@WolfRichter

das ist doch eine ganz normale überlegung von aufwand und nutzen. warum reagiert ihr so? wenn ihr in dieser situation wärt, würdet ihr auch abwägen

0
@spatzi

Ich würd mir ne Arbeit suchen, im Zweifelsfall auch zwei Jobs (ist momentan sogar so), dann kann ich mir meine Miete selber zahlen.

0
@spatzi

@spatzi:

würde ich nicht, ich würde mich schämen überhaupt so was anzufragen. so viel stolz hätte ich noch.

0
@littletiger

ein dh auf kommentare gibts nicht. im übrigen: wer will schon sozialhilfe beziehen? wenn es aber so wäre: wisst ihr sehr wohl, was für jobs ihr nebenher bekommt. die würden euch garantiert keinen spass machen. und ihr würdet sehr wohl abwägen, wieviel ihr arbeiten geht, wenn es quasi für umsonst ist! denkt mal drüber nach...

0
@spatzi

Wenn ich dem Kommentar ein schriftliches DH gebe, dann gibt es das sehr wohl - nicht alle DHs müssen Punkte bringen, um zu zählen.

0

solche Fragen entzücken mein zartes Gemüt und ich muss echt an mich halten, schön sachlich zu bleiben....

irgendeiner gebrauchte wohl mal das Wort Sozialschmarotzer..

Ja, derjenige ist gerade aus der SPD ausgeschlossen worden. Und er hat auch festgestellt, dass mindestens 10% der Sozialschmatotzer obendrein noch Sozialbetrüger sind, was ihm allerdings umgehend und aus glaubhafter Quelle widerlegt wurde.

0

schäme Dich gehe arbeiten und verdiene Dein Lebensunterhalt

DH

0

d.h.

0
@RedBergfee

jeden Tag kommen diese Fragen was und wieviel kriege ich vom Amt und sie legen alle die Füsse hoch kein Wunder, daß der Staat pleite ist.

0
@Armindo

Der Staat geht u.a. auch dadurch Pleite, weil es viel zu wenig Arbeitsplätze gibt, bzw. massenweise Leute, die nicht willig sind arbeiten zu gehen und sich lieber alles vom Staat zahlen lassen. Die kassieren und zahlen selbst aber nichts ein.

0

Was möchtest Du wissen?