Wieviel Kalorien um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Logischerweise vom Gesamtbedarf. Der setzt sich zusammen aus dem Grundbedarf (was der Körper ohne jede Tätigkeit zum Erhalt benötigt) und dem Leistungsbedarf (alle zusätzlichen Tätigkeiten, sei es was anstregendes wie Sport, Arbeit oder auch leichte Tätigkeiten wie TV und co.).

Aus den allen zusammen ergibt sich dein Gesamtbedarf. Wenn du den unterschreitest, dann nimmst du ab. In deinem Beispiel also 1500 Kcal, sprich 2000 Kcal - 500 Kcal.

Da das relativ nah am Grundbedarf ist, würde ich aber eher noch ein wenig Sport hinzu machen, um den Gesamtbedarf auf 2300-2400 Kcal rum zu erhöhen, damit du nicht so nah am Grundbedarf bist und auch ein wenig was essen kannst.

Danke : )

0

Du MUSST deinen Grundbedarf zu dir nehmen, denn das ist die Kalorienzahl, die dein Körper benötigt um zu funktionieren (Herzschlag, Verdauung, Hirntätigkeit)

Danke :)

0

Das stimmt nicht, ich habe während einer Diät für ca. 6 Wochen max. 500 Kalorien pro Tag zu mir genommen und sehr viel Sport gemacht. Ich habe nur gegessen um meinen Kreislauf in gang zu halten. 
Es ist zwar anstrengend für den Körper und teils unangenehm, aber keinesfalls ein muss um den Herzschlag usw. aufrecht zu erhalten. 

0
@Worried23

Auf Dauer wirst du deinem Körper damit schaden, denn er muss sich durchgehend im Sparmodus arbeiten. Außerdem ist so der Jojo-Effekt vorprogrammiert.

0

Noch ein kleiner Tipp: fang mit 100 Kalorien im defizit an und nicht direkt mit 500, da dein Körper Körper versuchen wird sich den Kalorien anzupassen und du möglicherweise, wenn du direkt 500 kalorien weniger isst und nicht weiter runter gehst stagnierst ( kein Fett mehr verbrennen wirst). Darum bietet es sich an in 100 Schritten runter zu gehen alle 2 Wochen und du wirst sehen dass es damit auf dauer effektiver ist.

Abnehmen ist keine Mathematik. Esse einfach die Hälfte. Ich habe dadurch 30 Kilo in einem Jahr abgenommen. Das sind 0,,5 Kilo die Woche.

Mario

Langsam und stetig gewinnt das Rennen.

Was möchtest Du wissen?