Wieviel Kalorien darf ich höchstens täglich zu mir nehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Faustformel gilt: Etwa 23 kcal / kg Körpergewicht. Bei leichter körperlicher Betätigung. 50% davon verbraucht der Körper allein zur aufrechterhaltung des Lebens.

110 kg entspricht einer durchschnittlichen Kalorienzufuhr von ca 2500 kcal.

Isst du (längerfristig) mehr, nimmst du zu, isst weniger nimmst du ab.

Gewicht ist eine Funktion aus dem WIEVIEL du isst...

Gesundheit eine Funktion von WAS du isst.

kommt ein bisschen drauf an was du den ganzen tag machst.....2000kcal. sind ok,bewegst du dich viel kann es auch mehr sein

du hast ca. 40 kg übergewicht, die frage wäre wie viel weniger kalorien sollst du einnehmen, damit du abnimmst. so gesehen glaube ich, dass du max. 2.300 kcal/tag einnehmen solltest. vergleich: 1 kg korpergewicht entspricht ca. 7.200 kcal, d. h. um 1 kg körpergewicht abzubauen muss man ca. 7.200 kcal zusätzlich verbrennen. abnehmen ist keine schnelle angelegenheit und sollte ohne zeitdruck betrieben werden. wer schnell abnimmt muss u. a. mit hängende haut rechnen.

Immer diese Leckereien an jeder Ecke. Ich habe nicht ganz 110 kg. Sind vielleicht 106. Aber nichtsdestotrotz sollte ich etwa 30 kg loswerden. Ich habe mal gehört, so 1/2 kg bis einen Kilo Gewicht in der Woche ist ganz gut. Sollte nur überlegen, wie ich die überschüssigen Pfunde am allerbesten loswerden kann.

0
@MarcoAH

lass dich nicht von diesen reisserischen ausssagen verleiten, 1 kg/woche ist nur wunschdenken, wer 1 kg/monat schafft soll sich damit zufrieden geben, sonst wie schon geschrieben u. a. hängende haut...

0
@arrive

Ich werde es mal versuchen. Denke auch, daß 1 kg pro Monat genug ist. Ist auf alle Fälle die gesündere Variante. Zu schnell abnehmen ist generell nicht gesund.

0
@MarcoAH

eines sollst du noch wissen: mit fleisch, fisch, geflügel, eier, milch/produkte cola, bier, etc. ist es nicht zu schaffen. du musst von den lebensmittel mit einer hohen kaloriendichte (die angeführten) weg zu kalorienarmen lebensmittel, diese sind alle pflanzlichen (ausgenommen nüsse, samen, öle auch wenn sie pflanzlich sind). mit anderen worten fettarm vegan essen ist der weg.

0

Was möchtest Du wissen?