wieviel Kalorien bei der anabolen Diät?

1 Antwort

Im Internet gibt es Kalorienrechner. Du Rechnest Deinen Gesamtumsatz aus und ziehst davon rund 300 Kalorien ab. Nun hast du ein kleines Kaloriendefizit, welches Dir bei der Diät hilft.

Nach Diät, Diätpause?

Guten Freitag Abend

nun ich habe die letzen 6 Monate eine Diät gemacht und 20kg verloren ich wog 110kg jetz nur noch 90kg

Nun dachte ich mir ich lege eine Diät Pause ein, da ich gut mit der Anabolen Diät gefahren bin auf 1800 Kalorien, jetz esse ich 2500-3000 Kalorien zur Zeit das wollte ich tun für die nächsten 10-14 Tage damit sich mein Körper erhöhlt, natürlich mehrheitlich gesunde Sachen, mehr Kohlenhydrate und weniger Fett.

Jetz bin ich heute auf die Waage nach 3 Tagen Pause und wog 93,8KG, wieviel kann es sein das ich wieder in 14 Tage wiege?

Oder sollte ich mir keine Sorgen machen, da dies mehrheitlich Wassereinlagerungen sind, klar etwas Fett werde ich ansetzen, ich wollte aber dann wieder die Diät bei 2500 beginnen und dann mit der Zeit runter langsam.

Bin 185 auf 90kg KFA bei 19% - will auf 10% bis nächsten Sommer oder sogar 8%

...zur Frage

Nehme ich mit meiner Diät ab?

Ich hab seit gestern eine Diät begonnen, weil ich bis zum Sommer noch abnehmen will. Ich bin männlich, wiege 100kg, 187cm groß und bin 18 Jahre alt. Ich habe meinen Kaloriebedarf ausgerechnet und der liegt bei aufgerundet 2300. Ich will jetzt jeden Tag das gleiche essen und zwar das: zum Frühstück einen Apfel, das wären 70 Kalorien. Zum Mittag eine Dose Thunfisch (150g), 50g Tomatenmark, ein Ei und 100g Tk-Gemüse. Zusammen gerechnet ergibt die ganze Mahlzeit 400 Kalorien. Am Abend esse ich 250g Magerquark, das wären 180 Kalorien. Trinken tu ich nur light-Getränke und stilles Wasser. Am Tag komm ich dann auf 650 Kalorien. Dazu kommt noch 4x Krafttraining in der Woche und 1 Tag Ausdauertraining. Ich wäre somit 1.650 Kalorien im Defizit. Ja ich weiß ihr werdet euch wahrscheinlich denken das ist das dümmste was ich je gehört hab blabla aber ich möchte nur wissen, ob ich damit abnehmen kann, wenn ich das Monate lang durchziehe, da ich mir sicher bin, dass ich das kann. Also bitte spart euch eure dummen Kommentare

...zur Frage

4er split am meisten kraft?

Hey Leute. 8ch bin auf der Suche nach dem 4er split. Aber so, dass ich am meisten kraft rausholen kann. Nicht das ich z.b Brust trizeps trainiere und direkt danach Schultern. Sondern wie gesagt so, dass ich an den trainingstagen soviel rausholen kann wie geht.

...zur Frage

Was haltet ihr von der ketogenen/anabolen Diät?

Sprich unter 30 Gramm  Kohlenhydrate am Tag.

...zur Frage

Kfa senken Gewicht halten bzw. minimal senken?

Hallo Leute zu mir : ich bin momentan 183 cm groß 21 Jahre alt und bin mit meinem Gewicht von 150 auf momentan 115 Kilo durch Kraftsport und Kampfsport runter zu meiner eigentlichen Frage da ich dauerhaft geswitcht habe zwischen 1 Monat Diät und 2 Wochen +/- 0 kcal Defizit wollte ich nun wissen ob zu meinem Wunschziel von ca 105 Kilo die Möglichkeit besteht fett abzubauen und gleichzeitig Muskel aufzubauen „ohne Nachzuhelfen tren e und sonstiges“ trainiere momentan auf 5er Split Basis 5 Tage die Woche ca 1 H pro Muskelpartie + 40 min sandsacktraining bzw. Fußball als Cardiotraining von den Angaben im Netz die ich gefunden habe hieß es immer das eine fettabnahme mit Muskelaufbau nur in den seltensten Fällen möglich ist jedoch wollte ich wissen wie es wäre wenn ich beispielsweise meine Ernährung wie in einer Massephase abstimme jedoch ein hohen Kalorien Verbrauch an den Tag lege um so Gewicht zu verlieren ( wäre es so möglich minimal Muskelmassen aufzubauen und fett bzw. Gewicht abzubauen) oder soll ich einfach mit der Methode weitermachen die ich bis jetzt genutzt habe Gewicht verlieren ne Zeit halten und erneut abbauen

danke schon mal

...zur Frage

Warum ist für mich zunehmen so schwer?

ab einer bestimmten Menge nehme ich auch zu, aber ich muss dafür verdammt viel essen, um die 4000-5000 Kalorien. Ich wog vor ca. 3-4 Monaten ca. 100kg auf 1,80 (nicht dick sondern muskulös), aber wenn ich anfange normal nach Hungergefühl zu essen, nehme ich 1kg die Woche ab. Ich esse nicht einmal gesund, sondern einfach das was ich möchte. Bei einem Gewicht von 80kg pendelt es sich dann meistens ein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?