Wieviel Kaffee kann man auf einmal trinken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

pass auf, so ein koffeinrausch kann die hölle sein, du denkst, dein herz springt gleich raus, bist nurnoch am marschieren und pusten und abwarten auf milderung. geh lieber zwischendrin an die frische luft, kau kaugummi und lauf die treppe oder sowas.

1 Liter Kaffe sind ca 600mg Koffein. Für leichte Menschen und für welche, die nicht an Koffein gewöhnt sind schon eher viel. Ob man besser lernen kann, wenn man zappelig wird, bezweifle ich. Zudem gehört zum Lernen auch das drüber schlafen. Wenn Du Pech hast, ist das, was Du brauchst, morgen wieder weg!
Das Kaffee den Körper übersäuert ist eine Erfindung von Esoterikern, die sich gerne wichtig machen wollen. Kaffee ist leicht sauer (so wie Wasser mit Zitronensaft auch) und eine leichte Säure wirkt eher anregend. Für die meisten Menschen ist moderater Kaffeekonsum nicht ungesund.

8rosinchen 26.11.2009, 11:04

...zitronen wirken im körper basisch...

0

Îm schlimmsten Fall wirst Du nur "Kafeesüchtig" wie ich selbst. Kaffe ist bei manchen Leuten überhaupt kein Problem, Redbull eher.

Ich habe manchmal mehr Kaffee als Blut in meinen Adern....also von daher wird dir eine Nacht nicht schaden.

um wach zu bleiben nachts einmal um block laufen dannn kannste wieder lange :D

probiers aus....schlimmstenfalls bekommst du davon herzrasen gesund ist es natürlich nicht

hallööchen,

  1. es ist ein irrtum, das kaffee wach und leistungsfähig macht,

  2. das gegenteil ist der fall...

  3. weil kaffee den körper übersäuert und dadurch im körper stress auslöst

  4. jetzt müssen die körperwächter mineralien zur säureneutralisierung freisetzen um schlimmes zu verhindern

  5. du verursachst also durch zuviel kaffeekonsum (1 liter ist heftig) einen enormen stress in deinem körper...

  6. besser ist, viel reines wasser zu trinken und basische kräutertees, wenn man tee mag

  7. dem wasser kannst du ausgepresste zitrone beimischen, schmeckt lecker und gibt auch vitale stoffe

  8. alles gute

MiriSigi89 23.11.2009, 21:28

Ohh oke. Danke ja Wasser is da auch eher meins... Ich dachte wirklich, dass Kaffee wach macht..Hm

0
espressionant 24.11.2009, 19:53

Hast Du für Deine Behauptung Kaffee würde den Körper übersäuern eine Quelle? Alles was ich gefunden habe ist, dass nicht mehr Kaffee säuert als Wasser mit Zitronensaft und dass eine leichte Säuerung durchaus anregend ist.

0
8rosinchen 25.11.2009, 09:11
@espressionant

z.b. die angewohnheit der südländer, zum kaffee/espresso etc. WASSER zu trinken...

  1. warum wohl ?

  2. es gibt jedoch viele andere tatsachen...

  3. stöber mal in meinem antworten, auch auf gesundheitsfrage.net

  4. dort wirst du fündig

  5. ich mag das jetzt nicht zum 280zigstenmal schreiben

0
espressionant 26.11.2009, 00:18
@8rosinchen

Also keine Quelle. Die hättest Du in der gleichen Anzahl Worte bequem unterbringen können, haste aber nicht. Spricht nicht dafür das ich mir noch 280 mal so ein Eso-zeugs durchlesen sollte. Schade dass die Esos nicht gelernt haben, dass viele Vorurteile gegen Kaffee eine fremdenfeindliche Propagandamär waren. Seit über 100 Jahren weiss man das...
Auch Deine Wasser und Kaffee Behauptung ist einfach nur der schlechten Beobachtungsgabe der Esos zu verdanken. In den südlichen Ländern bekommt man zu ALLEM Wasser, wenn man ins Restaurant geht. Zur Pizza, zum Gemüse, zum Fleisch und zum Obst. Das ist da einfach Tradition, bei der Hitze muss man viel trinken! Bei meinem letzten Aufenthalt in Italien ist mir aber schon aufgefallen, dass zu gutem Espresso KEIN Wasser getrunken wird. Man will sich ja nicht den köstlichen Geschmack aus dem Mund waschen, der einem noch eine halbe Stunde später in Verzückung setzen kann. Das können Esos natürlich nicht begreifen, müssten sie doch ihre Vorurteile hinterfragen. Jaja, da sind die alle gleich...

0
espressionant 26.11.2009, 17:09
@8rosinchen

Danke, dass Du meine Überzeugung bestätigst, dass hinter Deinen Worten nicht nachgeprüfter Esokram steckt.
Bezeichnend: wenn mal jemand nicht Deiner Meinung ist, muss gleich eine Verschwörung dahinter stecken. Nicht wahr? Wäre ja auch noch schöner, wenn Du Deine zementierte Überzeugung wegen ein paar gut recherchierten Fakten aufgeben müsstest. Ich war mal mit so einer Esotante verheiratet, ich kenne diese Denkweisen gut.
Nein ich mag industriell hergestellten Kaffee gar nicht. Ich röste für mich alleine meine Bohnen selbst und weiss daher, dass Kaffee recht schnell seinen guten Geschmack verliert. Die allermeisten Menschen hier haben noch nie guten Kaffee getrunken! Jedoch finde ich es vorteilhaft ab un zu seine Vorurteile zu überprüfen. Deswegen frage ich gerne nach weiteren Quellen, damit ich mich fortbilden kann. Säure-Basenernährungsbücher habe ich auch schon gelesen, ich bin halt nicht auf den Unsinn hereingefallen...

0

Probier mal ein Stück Schokolade, wirkt manchmal Wunder.

MiriSigi89 23.11.2009, 21:26

Ach Gottchen ... Ne darauf verzichte ich lieber

0

Mach dir lieber nen starken Kaffee und trink dann eine Tasse. Mir reicht das als sonst Kaumtrinker völlig.

Mach den PC aus und geh rechtzeitig schlafen.

MiriSigi89 23.11.2009, 21:23

Ich habe keine Zeit zum Schlafen ich muss ja lernen dass ist ja der Grund warum ich Kaffee trinke... Da geh ich ja nicht schlafen sonst würde ich ja kein Kaffe trinken -.-

0

Glaub nicht mehr als 1 Liter

Was möchtest Du wissen?