Wieviel Kabelgebühren sind vom Vermieter erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der verteilerschlüssel ist dem vermieter überlassen.

er kann nach personen, wohnungseinheiten oder auch nach quadratmeter abrechnen.

nachlesen unter:

http://www.bmgev.de/mietrecht/tipps/betriebskosten/ - 50k

Das glaube ich dir nicht; Das ist schließlich nicht sowas wie der Wasser- oder Heizenergieverbrauch. Ich denke lesekoetzi sollte sich zu Wehr setzen. Vielleicht hat er/sie einen Anwalt im Freundeskreis? Ich hab die Erfahrung gemacht, daß sture Leute plötzlich viel zugänglicher werden, wenn ihnen der Briefkopf eines Anwalts auf n Tisch flattert ... Leider gehts oft NUR SO!

0

Der Verteilungsschlüssel ist in der Teilungsrklärung der WEG festgelegt. Am besten sich die Teilungserklärung zeigen lassen.

Kabelgebühren=Aufteilung nach Wohneinheiten.

wo kann ich das schriftlich finden?

0

Aber nicht bei den Gebühren des Kabelfernsehens, denn diese werden vom Anbieter nach Abnehmern und nicht nach Quadratmetern abgerechnet.

Genau, wird nach Wohneinheit abgerechnet.

0

Was möchtest Du wissen?