Wieviel Jahre altersunterschied darf in einer beziehung sein?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das kommt darauf an wie weit die Generation auseinander liegt. 20 zu 30 jo. 20 zu 40 hm. 20 zu 50 kritisch. Darüber zwecklos. 40 zu 55 o.k. 50 zu 60 o.k. 40 zu 60 hm. 50 zu 70 hm. Darüber kritisch. Meine Freundin ist 63 und ich bin 51. Wir haben keinerlei Probleme mit dem Altersunterschied. Aber das sollte natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Das ist völlig egal. Wo die Liebe eben hinfällt. Man redet über zu großen Altersunterschied, bis es einen selber wie ein Blitz aus heiterem Himmel trifft. Dann merkt man, was für einen Stuß man da geredet hat. Gegen Liebe ist man völlig machtlos, sie schert sich einen Dreck ums Alter...

irgendwie sagen viele, dass der altersunterschied egal ist, wenn man dann aber doch mal eine 20jährige mit nem 50jährigen sieht, wird der kopf geschüttelt.. eigentlich ist es egal, man muss es ja nicht gutheißen, nur eben respektieren

das kann man so nicht sage,das kommt auf den jeweiligen Menschen an,..es gibt eben Paare die kommen super aus,auch wenn es ein großer Unerschied ist,...

wo die liebe hinfällt. der altersunterschied ist egal wenn man sich liebt und gut zusammen passt.

Ist doch egal, wenn man sich liebt. Nur wenn ein Partner unter 16 Jahre ist, kann es Probleme mit dem Gesetz in D geben.

Ist der eine über 18 sein, sollte der andere schon 16 sein. Bei zwei Volljährigen ist es gefühlsache.

so viele, dass Eure Liebe diesen Altersunterschied vergessen macht

Unter 16 glaube ich nicht älter wie 20 und ab 18 bis das der Tod euch scheidet hehe

je größer die liebe, desto !!!!

so viel wie beide mögen...

so viel wie beide wollen.

Soviel die beiden wollen. Liebe kennt kein Alter ;)

Was möchtest Du wissen?